plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

123 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

      hallo


Ich habe vor mir einen Traum zu erfüllen ,möchte mit dem Motorrad in die Mongolei. Mir ist bekannt das es nicht so einfach geht.und bin für tips dankbar.

Es kann ja sein das einer die gleiche Idee hat, aber so wie ich nicht alleine fahren will,wenn ja bitte melden.

Bin dankbar für jede Info  :  Franz aus Mönchengladbach

        
 Re: Mit dem Motorrad Von Köln nach Vladivostok 05.01.2005 (03:11 Uhr) Eliane
Hallo Franz,

darf ich fragen, ob du nun nach Wladiwostok oder in die Mongolei möchtest?
Der Weg teilt sich in Ulan-Ude und in die Mongolei ist es ein deutliches näher als nach Wladi.

Einen Mitreisenden weiß ich nicht, aber du wärst nicht der erste einzelreisende Motorradfahrer auf dieser Strecke, jedes Jahr treffe ich hier in Ulan-Ude immer wieder irgendwen.

Die Straße nach Wladiwostok ist jetzt durchgehend passierbar, so dass man nicht mehr gezwungen ist, teilweise per Eisenbahn zu überbrücken.
Und in die Mongolei ist schon länger kein Problem mehr.

Viele Grüße
Eliane

hallo  ELIAN                                                  Erstmal danke für deine Infos.

Das Reiseziel  ist erstmal die mongolei.
Mir ist sehr wichtig,wie sind die möglichkeiten mein motorrad sicher nach hause  zu schicken ,oder doch besser selber zu fahren?
Ich habe für meine reise maximal 8 wochen Zeit,und informiere mich über Speditionen und Flüge wenn nicht alles so klappt.
Mal schauen was sich ergiebt bin schon gespannt.

Lese gerade ein Buch von Doris Wiedermann  TAIGA TOUR, sehr informatiev und spannent
Ich möchte viele leute kennenlernen ,und bin von russland
begeistert.


Viele grüsse
FRANZ

 Re: Mit dem Motorrad Von Köln nach Vladivostok 08.01.2005 (01:42 Uhr) Eliane
Hallo Franz,

prinzipiell kann man schon eine Menge Sachen quer durch Russland verschicken, in der Regel per Bahn. Habe allerdings noch nie gehört, dass ein Reisender sein Motorrad unbegleitet auf den Weg gebracht hätte und dann auch noch ins Ausland. Bestenfalls von Vladivostok im Container per Schiff nach Japan,...

Könnte mir schon vorstellen, dass es geht, aber ob es wirklich ankommt und auch noch alles dran ist?

Von der Mongolei aus könnte es einfacher funktionieren. Zwei Kolleginnen haben im Sommer ihr Umzugsgut per Container auf den Rückweg nach D gebracht.
Ich kann mich ja mal erkundigen, wie das ging. Muss aber sicher gut vorbereitet werden.
Es gibt prinzipiell schon int. Speditionen, aber in Russland sitzen die halt nicht gerade in der Ostsibirischen Steppe...

Und ne Preisfrage ist es auch.

Viele Grüße
Eliane
 Re: Mit dem Motorrad Von Köln nach Vladivostok 08.01.2005 (08:56 Uhr) sebastian.e
guten morgen!

also es gibt auf jeden fall eine möglichkeit sein motorrad/auto wieder nach D von mongolei aus zurückzuschicken. und zwar kenne ich einen veranstalter, der macht mongolei-touren mit den geländewagen: deutschland-seidenstrasse-mongolei. es geht mit dem eigenem wagen hin und zurück geht es mit nem flug. das fahrzeug wird dann mit nem container zurückgeschickt. allerdings nicht über russland sondern über mongolei-china-hamburg, laufzeit ca. 6 wochen. am besten man informiert sich auf deren homepage: www.offroad-kangaroo.com und setzt sich mit hernn landau in verbindung.

viel spass bei der russland-tour, franz!
hallo.
bin ja echt begeistert, wieviel infos  ich bekomme, aber da sind noch eine menge fragen offen.
ich habe mich beim empfohlenen reiseveranstalter  umgeschaut,schade der macht nur autotouren.

ps: wenn ihr  noch infos habt,dann kommt doch mal in den motorradchat bei YAHOO, mein nickname ist      franz472000
ihrmüsst nur den messi instalieren.
     http://de.messenger.yahoo.com/


im raum kann man auch reden.





schönen tag noch

FRANZ


Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.