plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

Halloechen allerseits,

aus zahlreichen Beitraegen dieses Forums entnehme ich, dass es auch moeglich ist, eine Einladung ueber kommerzielle Anbieter zu bekommen (wie beispielsweise Visatorussia und aehnliche).
Es waere eine signifikante Erleichterung fuer meine Bekannten, wenn ich auf diesem Weg selbst die Einladung beantragen koennte. Das Warten und das Anstehen in schiergar endlosen Schlangen wuerde ich ihnen gerne ersparen.

Meine Fragen:

ups, da habe ich daneben geklickt, sorry.
Der PC war mal wieder schneller als ich ....

ich setze fort:

Meine Fragen:
Sind solche Einladungen an eine Hotelbuchung gebunden?
Muss ich dann ein Hotel bezahlen, obwohl ich privat unterkomme?
Wie laeuft so etwas, wenn man eine private Unterkunft hat,
sind solche Einladungen ein gleichwertiger Ersatz fuer eine private Einladung ?

Danke fuer Eure baldigen Antworten! ;-)

Liebe Gruesse
Bernd ( -slurpy- )
> Meine Fragen:
> Sind solche Einladungen an eine Hotelbuchung gebunden?
> Muss ich dann ein Hotel bezahlen, obwohl ich privat
> unterkomme?
> Wie laeuft so etwas, wenn man eine private Unterkunft
> hat,
> sind solche Einladungen ein gleichwertiger Ersatz fuer
> eine private Einladung ?

Hallo Bernd,

du musst keine Hotelbuchung haben, wenn du eine Einladung z.B. über visatorussia kaufst. Das ist ja der Irrsinn an der Geschichte. Gehst du zum Konsulat, erzählen sie dir komplizierteste Dinge von wegen Einladung. In allen Infoblättern steht auch, dass man eine touristische EInladung nur bekommt, wenn man Hotelbuchungen vorlegt, selbiges wird einem vermutlich auch erzählt, wenn man ein gewöhnliches dt. Reisebüro aufsucht.

Aber es gibt inzwischen unzählige russische Reisebüros in Westeuropa, die nichts anderes als russische "Reiseagenturen" an der Hand haben, die dir eine fiktive Reisebestätigung (Voucher=Einladung) gegen Gebühr (also ohne tatsächliche Hotelbuchung) ausstellen.

Hier, in Ulan-Ude, wo ich lebe, oder in Irkutsk kenne ich auch russische Reisebüros, die eine Referenznummer haben, die notwendig ist, um offiziell Touristen einzuladen. Der Preis ist der gleiche, wie über Visatorussia. Der Vorteil ist, wenn man die Einladung direkt aus dem Zielort hat, ist vielleicht nur die Registrierung, die einem dann selbstverständlich vor Ort gegeben wird, ohne Rennerei und Überzeugungsarbeit, wenn du tatsächlich privat wohnst, keinen Mietvertrag vorlegen kannst oder sonst irgendwelche Merkwürdigkeiten.

Du kannst wohnen, wo du willst, auch wenn bisweilen auf der Einladung ein Hotel genannt ist. Das ist nur eine Formsache.

visatorussia bietet meines Wissens die Möglichkeit zur Registrierung in Moskau an. Es gibt aber viele Reisende, die gar nicht in Moskau Zwischenstopp machen, dann kann es ein bisschen umständlicher werden.

Du versuchst gegen einen Unkostenbeitrag in einem Hotel, das begehrte Stempelchen zu bekommen (max. in der Höhe einer Hotelübernachtung, was aber schon eine Frechheit wäre, weil die Registrierung nur ein paar Rubel ausmacht).
Oder du gehst mit deinen Bekannten auf die Meldebehörde (OVIR), was aber etwas nervig sein kann.
Meines Wissens ist es auch immer noch so, dass man keine Registrierung braucht, wenn man sich nicht länger als drei Werktage an einem Ort aufhält. Dann sollte man aber für alle Fälle ein paar Belege sammeln, damit man das auch nachweisen kann.

Ich sage schon lange allen, dass es am unkompliziertesten ist, wenn sie sich die Einladung kaufen und nicht ihre Bekannten auf einen Behördenmarathon schicken.

Vorteil ist auch, dass touristische Einladungen per Fax akzeptiert werden.

Habe ich noch was vergessen?
Hoffe nicht, sonst haben wir ja noch ein paar Experten hier, die ergänzen können.

Viele Grüße
Eliane
Mit www.visaturassia.com haben alle meine Bekannten nur gute Erfahrungen gemacht. Registrierung machst in Moskau in deren Buero, Adresse findest Du auf der Webseite. Bestellen kannst Du online oder per Fax.
Eine Hotelbuchung benoetigtst Du nicht.Die registrierung ist im Preis inbegriffen.
Selbstverstaendlich sollte man nicht seine Bekannten dem Ovir fuer die Einladung aussetzen, das wenige was man an Geld spart muessen die armen Bekannten mit ihren Nerven und Ihrer Zeit beim Amt bezahlen.
Hallöchen Eliane und Sandra,

vielen Dank für die Informationen,
ihr habt mir ein grosses Stück weitergeholfen !!! :-)

Um sicherzustellen, alles richtig verstanden zu haben, fasse ich kurz zusammen:

1)
Ich beantrage eine Einladung bei z.B visatorussia.
2)
Ich bekomme die Einladung per Fax.
3)
Das 'Hotel' - das ich nicht brauche - ist formell inbegriffen, die Unterkunft ist also 'pauschal bestätigt', ohne dass ich im Hotel wohne.
Dadurch entstehen keine Probleme ?????
4)
Ich lasse mich entweder bei diesem Hotel registrieren oder im Buero von visatorussia.

Frage:
kann ich mich grundsätzlich auch bei jedem anderen Amt von OWIR in Moskau registrieren lassen? (Das hat in der Vergangenheit nie länger als eine Stunde gedauert, ich müsste dann nicht mit der Metro noch 'ne Ewigkeit zum Büro fahren)

Viele liebe Grüße
Bernd (-slurpy-)
> 1)
> Ich beantrage eine Einladung bei z.B visatorussia.
Ja
> 2)
> Ich bekomme die Einladung per Fax.
Ja
> 3)
> Das 'Hotel' - das ich nicht brauche - ist formell
> inbegriffen, die Unterkunft ist also 'pauschal
> bestätigt', ohne dass ich im Hotel wohne.
> Dadurch entstehen keine Probleme ?????
Nein es entstehen keine Probleme!
> 4)
> Ich lasse mich entweder bei diesem Hotel registrieren
> oder im Buero von visatorussia.
Im Buero von visatorussia die sind am Leninskiprospekt!
>
> Frage:
> kann ich mich grundsätzlich auch bei jedem anderen Amt
> von OWIR in Moskau registrieren lassen? (Das hat in der
> Vergangenheit nie länger als eine Stunde gedauert, ich
> müsste dann nicht mit der Metro noch 'ne Ewigkeit zum
> Büro fahren)
Nein, auf dem Visa steht das Du ueber Visatorussia eingeladen bist also muessen die das machen. Die haben eine Lizens, dass ist also eine Sache von 10 Minuten. Du kannst auch ein Businessvisa (Mehrfachvisa) beantragen fuer ein Jahr (die Austellung benoetigt da allerdings ca. 1 monat) dann geht das auch ueber das Ovir.
Hallo,

danke fuer alle Antworten!
Ich bin mir jetzt sicher, dass dies eine gute Alternative zum Privatvisum ist.

Noch zwei letzte Fragen, der Vollständigkeit halber:

1)
Muss ich (am Flughafen) mit 'unangenehmen Fragen' seitens der russ. Behoerden rechnen, wenn dies das erste Touristenvisum ist, alle bisherigen Visa aber Privatvisa waren?
Falls 'ja', welche Antworten wuerdet Ihr mir empfehlen?

2)
Wenn ich die Einladung bereits habe und den Antrag auf das Visum ausfuelle, muss ich beim Touristenvisum etwas besonderes beachten?
Es gibt im Formular die Punkte 'zu welcher Dienststelle' und 'Index und Benennung der Reisegruppe'. Was sollte ich hier dann eintragen? (bisher konnte ich das immer leer lassen)

Danke nochmals und viele Gruesse

Bernd - alias slurpy


> Noch zwei letzte Fragen, der Vollständigkeit halber:
>
> 1)
> Muss ich (am Flughafen) mit 'unangenehmen Fragen' seitens
> der russ. Behoerden rechnen, wenn dies das erste
> Touristenvisum ist, alle bisherigen Visa aber Privatvisa
> waren?
> Falls 'ja', welche Antworten wuerdet Ihr mir empfehlen?

Niemand wird was fragen, weil sicher nicht ganz wenige mit solchen Visa einreisen. Die Hauptsache ist: Du hast ein gültiges Visum. Welches, wie und woher du das hast,interessiert wohl eher keinen. Wüsste nicht, was die fragen sollen.
Kenne auch niemanden, der schon mal danach gefragt wurde. Im Gegenteil: Bei Touri-Visa gucken die, glaub ich, gar nicht so genau hin, wie bei Geschäfts- oder Privatvisa.

> 2)
> Wenn ich die Einladung bereits habe und den Antrag auf
> das Visum ausfuelle, muss ich beim Touristenvisum etwas
> besonderes beachten?
> Es gibt im Formular die Punkte 'zu welcher Dienststelle'
> und 'Index und Benennung der Reisegruppe'. Was sollte ich
> hier dann eintragen? (bisher konnte ich das immer leer
> lassen)
Dienststelle bleibt (wenn ich mich an mein letztes Touri-Visum erinnere) leer und bei Index und Benennung der RG sollte die Referenznummer der Reiseorganisation stehen, die dich einlädt. Die sollte auf der Einladung zu finden sein.

Viele Grüße
Eliane
> > Ich lasse mich entweder bei diesem Hotel registrieren
> > oder im Buero von visatorussia.
> Im Buero von visatorussia die sind am Leninskiprospekt!

Ich hatte mal Probleme mit einer gekauften ´Einladung´, da ich ja immer in die Provinz und fast nie über Moskau reiste. Die Registrierung müsse ich in Moskau machen, sagte man mir zunächst (obwohl ich bei Visumbeauftragung und Einladungskauf angegeben hatte, ich fliege nach Orenburg direkt; war aber nicht direkt Visatorussia). Man machte sie dann aber im Endeffekt doch woanders.

Wie ist es denn jetzt offiziell mit der ´gekauften´ Einladung. Muss man sich in Moskau registrieren lassen oder geht es auch woanders ?
> Wie ist es denn jetzt offiziell mit der ´gekauften´
> Einladung. Muss man sich in Moskau registrieren lassen
> oder geht es auch woanders ?

Im parallelen Visa-Thread hatte Sandra meinen Hinweis bestätigt, dass man von visatorussia ein Schreiben bekommen kann, damit man sich unproblematisch auch woanders registrieren kann. Bei anderen "Einladungsverkäufern" sollte man sich evtl. nochmal rückversichern, dass die das auch machen.
In UU ging das damit letzten Sommer zumindest ohne Probleme und Diskussionen.

Viele Grüße
Eliane
> Wie ist es denn jetzt offiziell mit der ´gekauften´
> Einladung. Muss man sich in Moskau registrieren lassen
> oder geht es auch woanders ?
Ganz einfach, wenn Du ueber Firmen mit reinem Visasupport gehst eben visaturassia.com die ich empfehle, gibst Du alle Staedte an die Du besuchen willst, wenn Moskau nicht drunnter ist kannst Du Dir eine sogenannte Visaempfehlung schicken lassen.
Dies kommt nur auf die Professionalitaet der Firma an. Uebrigens steht es auf der Seite von Visator:))))auch geschrieben:))))

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.