plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 reise nach rus/kaz 18.01.2005 (13:37 Uhr) sebastian.e
hallo allerseits,

ich lese schon seit längerem die hier vorgestellten beiträge und habe schon einiges erfahren können. aber ein paar fragen habe ich dennoch, da es mein erstes mal sein wird dass ich mit meinem auto dahinreise.

strassen: ich habe vor über polen/baltische staaten nach russland einzureisen, da wird es wohl keine grossen probleme mit der strassenbeschaffenheit (sowie auch nicht mit der einreise in diese staaten, da eu-mitglieder) geben. weiter geht es dann nach novgorod (nicht nizhnij novgorod), dann über moskau richtung belgorod, weiter nach tambov, saratov, samara und höchstwahrscheinlich bis nach novosibirsk/kemerovo. ich will aber auf jeden fall nach kazachstan bis nach balchasch. und nun meine frage: wie sind denn so die strassen im allgemeinen? ich habe nur 7-8 wochen zeit, und ich will nicht mit 30-50kmh dahin tuckern und damit die zeit verplempern. so, mit 80-100kmh auf hauptverbindungsstrassen wäre mir lieber.

geld/ec-karte: also, habe ich das richtig verstanden? man kann mit seiner ec-bankkarte (ich habe eine von voba) in fast jeder grossen stadt geld abheben? ich bitte diesbezüglich um eine berichtigung (auch sonst, was ich fälschlicherweise vielleicht geschrieben habe).

übernachtungsmöglichkeiten: wie steht es denn mit sicheren übernachtung entlang der hauptstrassen aus? kann mir jemand ein paar gute rast/übernacht-stellen bzw hotels oder ähnliches nennen?

mitfahrer/mitbegleiter: tja, ich fahre allein, mit meiner niva. und allein zu reisen ist ziemlich langweilig, also wenn jemand lust und laune hat kann er mir e-mailen. auch wenn jemand nur eine teilstrecke mitmachen will, nicht jeder hat nunmal 7-8 wochen urlaub in petto. los gehen wird es am 25./26. juni 2005.

sprachprobleme habe ich keine, da ich selbst in kaz/balchasch geboren wurde, und dort meine kindheit verbracht habe.

und falls jemand noch irgendwelche tipps hat, dann her damit!

im voraus vielen dank!
 Re: reise nach rus/kaz 19.01.2005 (03:43 Uhr) Sandra
Auf russischem Boden sind die Strassen sofern es Haupttrassen sind kein groesseres Problem (mit 180 darf man ohnehin nicht durch die Gegend brettern). Fuer Kasachstan kann ich keine Aussage machen.
Wenn Du in Kasachstan geboren bist, nehme ich an Du kannst russisch, wo ist das Problem beim uebernachten? Frag einfach zB. in den Kaffees nach oder im Dorfladen. Es gibt um die groesseren Staedte herum meistens auch Motels, auch im Auto laesst sich mal zur Not schlaffen.
 Re: reise nach rus/kaz 20.01.2005 (12:15 Uhr) sebastian.e
hallo sandra,

ich will ja auch nicht mit 180kmh über die strasse hinwegfliegen, mit meiner niva kann man das ja auch gar nicht. aber ein zügiges vorwärtskommen ist halt wünschenswert. ich habe ja auch gefragt vor allem wegen der strassen hinter dem ural-gebirge.

ja, ich kann russisch. das problem ist aber nicht in der fragerei, sondern in den leuten, die man fragt. nicht jeder ist nunmal sooooo freundlich und sooooo hilfsbereit, wie es in diesem forum vielleicht dargestellt wird. da habe ich erfahrungen an eigenem leib gesammelt. wenn man freundlich, wie man halt ist, nach dem weg fragt und dann so eine antwort bekommt: "wir sind hier doch keine auskunft!". und das nicht nur einmal. also da hat man auch kein bock mehr überhaupt irgendjemandem nach dem weg bzw irgendetwas zu fragen. deswegen versuche ich schon im vorraus klar zu machen wo es gute übernachtungsmöglichkeiten gibt.
zumindest ist es so in kaz, wo ich schon mehrmals in den letzten jahren gewesen bin, bisher mit flugzeg. in rus war ich nur einmal, und die erfahrungen waren durchgehend positiv. aber wenn man was nur einmal gemacht hat, kann es beim zweiten mal ganz anders werden.

bis denn, ich freue mich über jeden beitrag. auch über kritik, denn dann weiss ich was ich besser machen kann.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.