plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

68 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Kaliningrad 27.07.2003 (17:55 Uhr) mellory
Hallo Ihr Lieben,
ich hab mich gerad angemeldet und werd mich jetzt gleich mal mit einer Frage hervorwagen. War von Euch schon mal jemand in Kaliningrad (evtl. mit RIR an der KGTU?) und kann mir vieleicht ein paar "heiße" Tips geben?

Viele Grüße
mellory
 Re: Kaliningrad 29.07.2003 (00:25 Uhr) jrgpeters
> Hallo Ihr Lieben,
> ich hab mich gerad angemeldet und werd mich jetzt gleich
> mal mit einer Frage hervorwagen. War von Euch schon mal
> jemand in Kaliningrad (evtl. mit RIR an der KGTU?) und
> kann mir vieleicht ein paar "heiße" Tips geben?
>
> Viele Grüße
> mellory
...da war ich schon ein paar mal, was fuer "heisse" Tipps suchst Du denn?
gruesse.Joerg
 Re: Kaliningrad 29.07.2003 (12:31 Uhr) mellory
Naja, ich bin ja noch nie in meinem Leben in Russland gewesen und im September fahr ich für 2 Monate nach Kaliningrad, um mein Russich aufzumöbeln und endlich mal Land und Leute kennenzulernen. Ich werde dort bei einer Gastfamilie wohnen. Und da stellt sich shcon meine erste Frage. Was kann ich als Gastgeschenk mitbringen? Und ansonsten fällt mir noch ein: Welche Reisezahlungsmittel sind die besten? Was sollte ich in Kaliningrad auf jeden Fall nicht versäumen und wo sollte ich mich am besten nich rumtreiben? Und wenn ich mal krank werde, gibts einen Arzt/Einrichtung, die Du empfehhlen kannst?
Fragen über Fragen. ;-)

LG mellory
 Re: Kaliningrad 29.07.2003 (14:16 Uhr) Peter
> Naja, ich bin ja noch nie in meinem Leben in Russland
> gewesen und im September fahr ich für 2 Monate nach
> Kaliningrad, um mein Russich aufzumöbeln und endlich mal
> Land und Leute kennenzulernen. Ich werde dort bei einer
> Gastfamilie wohnen. Und da stellt sich shcon meine erste
> Frage. Was kann ich als Gastgeschenk mitbringen? Und
> ansonsten fällt mir noch ein: Welche Reisezahlungsmittel
> sind die besten? Was sollte ich in Kaliningrad auf jeden
> Fall nicht versäumen und wo sollte ich mich am besten
> nich rumtreiben? Und wenn ich mal krank werde, gibts
> einen Arzt/Einrichtung, die Du empfehhlen kannst?
> Fragen über Fragen. ;-)
>
> LG mellory

Hallo Mellory,

also Kaliningrad macht als Stadt nicht viel her. Vieles ist im Krieg zerstört worden. Aber die Umgebung ist sehr schön:
Natur pur und eine sehr schöne Ostseeküste mit schönen Stränden.
Zu Deinen konkreten Fragen:
Gastgeschenk: Etwas induviduelles aud Deiner Heimat
              (Kulinarisches, besonderer wein oder Likör
              oder Bildband etc.
              Es gibt in K. alles (!) zu kaufen, nur können
              sich die meißten Leute es nicht leisten.
Geld:      Es gibt überall Geldautomaten. Deine EC-Karte
           reicht aus. In Geschäften kann man auch mit VISA
           etc. bezahlen
Transport: es gibt ein gut ausgebautes und sehr preiswertes
           Bus- und Bahnsystem
Krankheit: Es gibt gute Ärzte, jedoch ist die Ausstattung
           mit Medizintechnik und Pharmaka nicht so voll-
           ständig wie in D.  Induviduelle Medikamente
           solltest Du mitnehmen.
Besichtigung: Kauf Dir einen kleinen Reiseführer, da steht
            alles drin
Kriminalität: ist gering; ahnlich wie in Deutschland

Wenn Du noch fragen hast, maile mich mal an.

mfg Peter
 Re: Kaliningrad 29.07.2003 (14:22 Uhr) Kagul
> Naja, ich bin ja noch nie in meinem Leben in Russland
> gewesen und im September fahr ich für 2 Monate nach
> Kaliningrad, um mein Russich aufzumöbeln und endlich mal
> Land und Leute kennenzulernen. Ich werde dort bei einer
> Gastfamilie wohnen. Und da stellt sich shcon meine erste
> Frage. Was kann ich als Gastgeschenk mitbringen?

wie wär´s mit was Typischem aus Deiner Gegend ?

> ansonsten fällt mir noch ein: Welche Reisezahlungsmittel
> sind die besten?

bares. EC-und noch mehr VISA-Automaten zum Bares holen gibt es aber auch. Liste mit Standorten gibt es auch auf den Service-Homepages wie www.visa.de

> Was sollte ich in Kaliningrad auf jeden
> Fall nicht versäumen und wo sollte ich mich am besten
> nich rumtreiben?

Ich fand dort das Bernsteinmuseum im Dohnaturm und eine Besichtigung des Doms am interessantesten. Die Kurische Nehrung muss auch super sein, ich war aber aus Zeitmangel nicht dort. Ein Stadtportrait in Kurzform gibt es auch unter www.inrussland.net - eine Homepage unter www.kaliningrad.info
 Re: Kaliningrad 29.07.2003 (20:20 Uhr) Achim
> > Naja, ich bin ja noch nie in meinem Leben in Russland
> > gewesen und im September fahr ich für 2 Monate nach
> > Kaliningrad, um mein Russich aufzumöbeln und endlich mal
> > Land und Leute kennenzulernen. Ich werde dort bei einer
> > Gastfamilie wohnen. Und da stellt sich shcon meine erste
> > Frage. Was kann ich als Gastgeschenk mitbringen?
>
> wie wär´s mit was Typischem aus Deiner Gegend ?
>
> > ansonsten fällt mir noch ein: Welche Reisezahlungsmittel
> > sind die besten?
>
> bares. EC-und noch mehr VISA-Automaten zum Bares holen
> gibt es aber auch. Liste mit Standorten gibt es auch auf
> den Service-Homepages wie www.visa.de
>
> > Was sollte ich in Kaliningrad auf jeden
> > Fall nicht versäumen und wo sollte ich mich am besten
> > nich rumtreiben?
>
> Ich fand dort das Bernsteinmuseum im Dohnaturm und eine
> Besichtigung des Doms am interessantesten. Die Kurische
> Nehrung muss auch super sein, ich war aber aus Zeitmangel
> nicht dort. Ein Stadtportrait in Kurzform gibt es auch
> unter www.inrussland.net - eine Homepage unter
> www.kaliningrad.info

Weiterführende Infos gibt es auch bei www.aktuell.ru auf der Reisezelseite Kaliningrad http://www.aktuell.ru/rurei0023/default.php
 Re: Kaliningrad 29.07.2003 (22:01 Uhr) bjoern20255
> > > Naja, ich bin ja noch nie in meinem Leben in Russland
> > > gewesen und im September fahr ich für 2 Monate nach
> > > Kaliningrad, um mein Russich aufzumöbeln und endlich mal
> > > Land und Leute kennenzulernen. Ich werde dort bei einer
> > > Gastfamilie wohnen. Und da stellt sich shcon meine erste
> > > Frage. Was kann ich als Gastgeschenk mitbringen?
> >
> > wie wär´s mit was Typischem aus Deiner Gegend ?
> >
> > > ansonsten fällt mir noch ein: Welche Reisezahlungsmittel
> > > sind die besten?
> >
> > bares. EC-und noch mehr VISA-Automaten zum Bares holen
> > gibt es aber auch. Liste mit Standorten gibt es auch auf
> > den Service-Homepages wie www.visa.de
> >
> > > Was sollte ich in Kaliningrad auf jeden
> > > Fall nicht versäumen und wo sollte ich mich am besten
> > > nich rumtreiben?
> >
> > Ich fand dort das Bernsteinmuseum im Dohnaturm und eine
> > Besichtigung des Doms am interessantesten. Die Kurische
> > Nehrung muss auch super sein, ich war aber aus Zeitmangel
> > nicht dort. Ein Stadtportrait in Kurzform gibt es auch
> > unter www.inrussland.net - eine Homepage unter
> > www.kaliningrad.info
>
> Weiterführende Infos gibt es auch bei www.aktuell.ru auf
> der Reisezelseite Kaliningrad
> http://www.aktuell.ru/rurei0023/default.php

Fürs Baltikum insgesamt ganz gut:

http://www.inyourpocket.com/



 Re: Kaliningrad 01.08.2003 (14:11 Uhr) mellory
Halli hallo,

vielen vielen Dank für Eure ganzen Tips! Ich bin ja echt begeistert. Hab mittlerweile auch einen Reiseführer zu Kaliningrad aufgetrieben(Marco Polo), aber der ist leider nicht wirklich so der Renner. Aber immerhin, hab ich da schon mal einen kleinen Stadtplan. Kann ja nich schaden. :)

Bis dann und viele Grüße
mellory

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.