plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

84 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Frage: Spontanreise nach Omsk 20.01.2003 (12:08 Uhr) Nane
Hallo,

kurzfristig habe ich den ganzen februar frei und möchte gerne die zeit nutzen um nach omsk zu fahren.
da ich aber noch nicht dort und auch noch nicht so spontan in rußland war habe ich ein paar fragen:

visum:
kann mir jemand sagen wo ich so kurzfristig ein bezahlbares visum bekomme (incl. einladung)? da ich überland anreisen möchte, bräuchte ich auch noch ein bezahlbares transitvisum für weißrußland, ist das überhaupt machbar?). (ich wohne im ruhrgebiet)

registrierung:
registriere ich mich am besten schon bei einem zwischenstopp in moskau oder kann ich bis omsk warten? kann ich mich selber registrieren?

unterkunft/kontakte:
omsk habe ich deshalb gewählt da ich dort jemanden kenne den ich besuchen möchte. der weiß allerdings noch nichts von seinem glück und da kein telefon vorhanden ist, kann ich so kurzfristig auch keinen kontakt aufnehmen. ich bräuchte also auch eine unterkunft. ist es möglich privat in omsk unterzukommen und wie komme ich an mögliche adressen? vielleicht gibt es ja auch ein preiswertes hotel? (privat bevorzuge ich aber)

überhaupt, wer kennt sich in omsk (und der umgebung) aus und hat vorschläge was dort in dieser jahreszeit zu empfehlen ist (wobei mcih auch besonders das land interessier, nicht nur die stadt? wie kann ich kontakte nach omsk bekommen?

für jeglichen tip was meine spontane reise nach omsk betrifft bin ich sehr dankbar! vielleicht sind ja auch noch gleichgesinnte unterwegs?

gruß
nane
> Hallo,
>
> kurzfristig habe ich den ganzen februar frei und möchte
> gerne die zeit nutzen um nach omsk zu fahren.
> da ich aber noch nicht dort und auch noch nicht so
> spontan in rußland war habe ich ein paar fragen:
>
> visum:
> kann mir jemand sagen wo ich so kurzfristig ein
> bezahlbares visum bekomme (incl. einladung)? da ich
> überland anreisen möchte, bräuchte ich auch noch ein
> bezahlbares transitvisum für weißrußland, ist das
> überhaupt machbar?). (ich wohne im ruhrgebiet)

Hallo Nane,

Das wird aber teuer mit dem visum!
Du kannst innerhalb kurzer Zeit eine Einladung erhalten. Details auf
http://spbmos.homestead.com/Visa.html
dort findest Du 5 Veranstalter, ich empfehle
visatorussia
Dann schleunigst zum Konsulat, denn je weniger Bearbeitungszeit ist, desto hoeher werden die Gebuehren.
Antragsformular findest Du auch auf meiner Seite, ausdrucken und mitnehmen.
Dann noch eine Auslandskrankenversicherung abschliessen, die von den russ. Konsulaten empfohlen wird.
Ich selber habe die Berlin-Koellnische, ist preiswert und ok.

Registrierung sobald wie moelich erledigen, also schon in Moskau, dabei hilft auch
visatorussia
also an deren Buero wenden.

Tickets fuer Russland am besten ueber Joerg besorgen lassen.

Brauchst du noch eine Wohnung in Moskau?

Fuer Omsk kann ich leider nichts anbieten...

Viele Gruesse

Regina
 Re: Frage: Spontanreise nach Omsk 20.01.2003 (20:01 Uhr) Kagul
> visum:
> kann mir jemand sagen wo ich so kurzfristig ein
> bezahlbares visum bekomme (incl. einladung)? da ich
> überland anreisen möchte, bräuchte ich auch noch ein
> bezahlbares transitvisum für weißrußland, ist das
> überhaupt machbar?). (ich wohne im ruhrgebiet)

Von jedem spezialisierten Rußland-Reiseveranstalter. Visum mit Einladung gibt es z.T. in Eilfällen innerhalb von 72 Stunden. Kostet dann aber auch wesentlich mehr. Solche Reiseveranstalter gibt es unter

www.nachrussland.de -> Links

> registrierung:
> registriere ich mich am besten schon bei einem
> zwischenstopp in moskau oder kann ich bis omsk warten?
> kann ich mich selber registrieren?

Formalrechtlich: Musst Du Dich da registrieren, wo Du auch länger bist, also in Deinem Fall in Omsk. Auf der zuständigen Behörde (Passportnij Stol) kannst Du Dich auch selbst registrieren. Dauert aber oft ewig, also plan einen kompletten Tag dafür ein. Eine Registrierung in Moskau, wenn Du dort jemand kennst und es vielleicht einfacher für Dich geht, ist aber auch kein Problem, offiziell wohnst Du dann dort.

> unterkunft/kontakte:
> omsk habe ich deshalb gewählt da ich dort jemanden kenne
> den ich besuchen möchte. der weiß allerdings noch nichts
> von seinem glück und da kein telefon vorhanden ist, kann
> ich so kurzfristig auch keinen kontakt aufnehmen. ich
> bräuchte also auch eine unterkunft. ist es möglich privat
> in omsk unterzukommen und wie komme ich an mögliche
> adressen? vielleicht gibt es ja auch ein preiswertes
> hotel? (privat bevorzuge ich aber)

Hotels von Deutschland aus zu buchen ist immer wesentlich teurer. Spezialisierte Reiseveranstalter kennen jedoch in jeder russischen Stadt ein Hotel, das sie für diesen (teureren) Preis auch von hier aus reservieren. Meist kann in einer Stadt wie Omsk ein Hotel vom Westen aus reserviert werden, das teuerste. Die anderen sind via Internet schwer zu finden, es gibt nur eine russischsprachige Seite mit einer etwas umfangreicheren Hotelliste. Aber ich würd es erstmal (falls Du Russisch kannst) auf der Seite

www.omsk.ru

versuchen, der offiziellen Stadtseite
 Re: Frage: Spontanreise nach Omsk 21.01.2003 (12:46 Uhr) Nane
vielen dank erstmail für die tips, ich habe bei visatorussia eine einladung übers netz bestellt. ich hoffe das das funktioniert hat und ich bald bescheid bekomme wie ich bezahlen muß, denn vorher wird sich wohl nichts tun.

und um ein transitvisum zu umgehen werde ich vielleicht doch den mit dem bus bis riga fahren und von dort mit dem zug bis moskau und dann weiter nach omsk.
ob ich mich dann bei einem zwischenstopp in moskau registrieren lasse oder erst in omsk weiß ich noch nicht.

> Hotels von Deutschland aus zu buchen ist immer wesentlich
> teurer. Spezialisierte Reiseveranstalter kennen jedoch in
> jeder russischen Stadt ein Hotel, das sie für diesen
> (teureren) Preis auch von hier aus reservieren. Meist
> kann in einer Stadt wie Omsk ein Hotel vom Westen aus
> reserviert werden, das teuerste. Die anderen sind via
> Internet schwer zu finden, es gibt nur eine
> russischsprachige Seite mit einer etwas umfangreicheren
> Hotelliste. Aber ich würd es erstmal (falls Du Russisch
> kannst) auf der Seite
>
> www.omsk.ru
>
> versuchen, der offiziellen Stadtseite

na ja ich kann schon etwas russisch, bin nur ein wenig aus der übung. im internet auf russisch sich zurechtzufinden ist schon mühsam, aber auch ne herrausvorderung. um sich unterwegs durchzuschlagen werden aber wohl meine kenntnisse reichen und ich werde dann hoffentlich auch vergessenes wieder reaktivieren.

für tips wo ich günstig unterkommen kann bin ich weiter dankbar. von hier werde ich kein hotel buchen, ich denke wenn ich privat nichts finde werde ich spontan vor ort ein hotel suchen.

Noch ein paar fragen zum zugfahren:
kann ich von hier aus die verbindungen schon rausbekommen (riga-moskau, moskau-omsk)?
und von welchem bahnof fahren in moskau die züge nach omsk (kazaner oder jaroslawskij)?

das forum ist wirklich eine gute einrichting!
 Re: Frage: Spontanreise nach Omsk 21.01.2003 (14:25 Uhr) Kagul
> Noch ein paar fragen zum zugfahren:
> kann ich von hier aus die verbindungen schon rausbekommen
> (riga-moskau, moskau-omsk)?
> und von welchem bahnof fahren in moskau die züge nach
> omsk (kazaner oder jaroslawskij)?

Einige Zugverbindungena auf englischer Sprache gibt es online unter

http://www.parovoz.com/spravka/timetables-e.html
> > Noch ein paar fragen zum zugfahren:
> > kann ich von hier aus die verbindungen schon rausbekommen
> > (riga-moskau, moskau-omsk)?
> > und von welchem bahnof fahren in moskau die züge nach
> > omsk (kazaner oder jaroslawskij)?
>
> Einige Zugverbindungena auf englischer Sprache gibt es
> online unter
>
> http://www.parovoz.com/spravka/timetables-e.html

...und alle Zugverbindungen in deutscher Sprache unter www.troikareisen.de.vu ( Ticket-Center )

> ...und alle Zugverbindungen in deutscher Sprache unter

> www.troikareisen.de.vu ( Ticket-Center )

Hallo,
wie ich gesagt habe:
Joerg weiss das!
Regina

P.S.Auf
http://spbmos.homestead.com/Railway.html
findest du auch noch Informationen...
>
> > ...und alle Zugverbindungen in deutscher Sprache unter
>
> > www.troikareisen.de.vu ( Ticket-Center )
>
> Hallo,
> wie ich gesagt habe:
> Joerg weiss das!
> Regina
... und wer die Preise am Schalter in Moskau erfahren moechte, der zieht ganz einfach 15% von unseren Preisen, die unter www.troikareisen.de.vu im ticket-center angegeben sind, ab. Viel Spass in Russland...Joerg
 Re: Frage: Spontanreise nach Omsk 22.01.2003 (22:26 Uhr) Martin
Hallo Nane,

falls du Interesse hast kannst du eine Mail zu uns senden, und ich schicke dir meine Tel. Nr.

Ich komme aus Omsk, und die Tipps sind nicht alle Ok.

Svetlana
 Tips und Tricks 31.01.2003 (16:40 Uhr) wortpainter
Regel Nr. 1 für Ihren erfolgreichen Aufenthalt ist - so schreibt www.studyrussian.com/MGU/tips_eng.html :
"Ask as many people as you can. If more than half tell the same, the probability that is correct is very high."
Das verunsichert mehr und mehr, wo es das erklärte Ziel der russischen Regierung ist, Russland zum attraktiven Ziel von Globetrottern zu machen (Devisenbringer). Russland soll in wenigen Jahren als Touristenparadies einen vorrangigen Platz in Europa einnehmen. Übrigens: Der Wiener Opernball 2003 findet in wenigen Monaten in Moskau statt. Nobelautos gibt's ja schon in Hülle und Fülle. Laut TV-Bericht soll auch jeder zweite Duma-Abgeordnete damit herumfahren. Die Rede war von 1 Mill. geklauten Kisten in Ru. Vor 30 Jahren bei meinem Lomonosov-Besuch war die Welt noch in Ordnung.
 Danke! 01.02.2003 (18:42 Uhr) Nane
vielen Dank für die ganzen netten und hilfreichen Tipps. Es geht jetzt nun wirklich morgen mit dem Bus los (über Riga) los und ich freue mich schon. Wo ich letztendlich in Omsk unterkomme wird sich vor Ort entscheiden...
 Gute Reise! 02.02.2003 (09:43 Uhr) Reginanoack
Hallo,
ich wuensche Dir eine tolle Reise, viel Spass und keinen Stress - den kannst Du hier in Deutschland zuruecklassen.

Viele Gruesse

Regina

P.S. Melde Dich doch mal von unterwegs - ich waere gespannt!
 Nicolas mail 14.02.2003 (09:11 Uhr) Reginanoack
Hallo,

Nicola schreibt mir gerade, dass es ihr gutgeht, dass alles gut klappt und sie nur positive Erfahrungen macht.
Sie wird hier berichten, wenn sie zurueck ist.

Regina
 Alles ok? 05.03.2003 (12:22 Uhr) Reginanoack
Hallo Nicola,
Bist Du denn auch gut wiederzurueckgekehrt?

Gruss

Regina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.