plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Deutscher Führerschein in Russland 09.12.2005 (15:37 Uhr) helena
Ich gehe im nächsten Jahr für 6 Monate nach Moskau.
Da möchte ich gerne wissen ob mein deutscher Frührerschein in Russland gülit ist, ob ich eine einfache beglaubigte Übersetzung brauche oder ob ich es ganz sein lassen sollte dort mit dem Auto fahren zu wollen?
Gruß Helena
Hallo Helena,

> Da möchte ich gerne wissen ob mein deutscher
> Frührerschein in Russland gülit ist, ob ich eine einfache
> beglaubigte Übersetzung brauche

Die gesetzliche Lage sieht wie folgt aus:
Postanovlenie Nr. 1396 v. 15.12.1999:

VIII. Выдача и замена водительских удостоверений лицам,
временно пребывающим на территории Российской Федерации

<В новой ред. постановления Правительства РФ от 21 ноября
2001 г. N 808; НГР:Р0102062>

44. В Российской Федерации лица, временно пребывающие на ее
территории, имеют право управлять транспортными средствами при
наличии международного или иностранного национального
водительского удостоверения, соответствующего требованиям
Конвенции о дорожном движении 1968 года, записи в котором
произведены или продублированы буквами латинского алфавита.
Иностранные национальные водительские удостоверения, не
соответствующие требованиям указанной Конвенции, должны иметь
заверенный в установленном порядке перевод на русский язык.

Kurz und gut:
- Du läßt Dir in Deinem Heimatort einen drei Jahre gültigen Internationalen Führerschein ausstellen (dieser enthält u.a. eine russische Übersetzung),
oder
- Du läßt Deinen deutschen Führerschein in Moskau übersetzen, wenn dieser nicht den Anforderungen der Konvention von 1968 enspricht, und die Übersetzung von einem Notar beglaubigen (machen gute Übersetzungsbüros in einem Aufwasch)

Ich persönlich habe noch einen alten grauen "Lappen" und dazu eine etwas unhandliche vierseitige Übersetzung; geht aber seit anderthalb Jahren gut.

> oder ob ich es ganz sein
> lassen sollte dort mit dem Auto fahren zu wollen?

Dies ist eine Frage der persönlichen Unerschrockenheit, bereits bestehender Praxis und eventueller Vorerfahrung in Ländern wie z.B. Spanien, Italien, Brasilien ...
In Moskau wird sehr zügig gefahren und es gilt die Regel des Schnelleren und Stärkeren. Nur Mut!

Gute Fahrt!
gerhard
 Re: Deutscher Führerschein in Russland 10.12.2005 (04:49 Uhr) Eliane
Im Grunde kann ich Gerhard kaum was hinzufügen. Ich bin drei Jahre lang mit dem Internationalen Führerschein gefahren, den man in D auf seiner Meldebehörde bekommt.
Jetzt ist er ungültig und ich fahre mit einer beglaubigten Übersetzung. Die wollte vorher schon manchmal ein GAIschnik sehen, weil diverse handschriftliche Zusätze in der russischen Variante der Übersetzung nicht vorkommen.

Wenn du dir ein Auto bei jemandem borgst, dann muss dir der Autobesitzer eine Vollmacht ausstellen, dass er dir das Auto anvertraut. Die muss nicht beglaubigt sein, wenn es nur um einige Tage oder Wochen geht und du das Auto z.B. nicht verkaufen willst/sollst...

In Moskau zu fahren ist sicher eine Herausforderung, weil es einfach gesteckt voll ist und die Regeln sich einem nicht immer durch Verkehrszeichen erschließen. Für den Alltag ist man in Moskau sicher mit der Metro schneller unterwegs als mit einem Auto. Über Land oder in kleineren Städten ist es aber überhaupt kein Problem.

Insgesamt wird für meine Begriffe sehr viel vorausschauender gefahren als in D, eben weil die Regeln oft unklar sind und man sich lieber daran orientiert, was vor einem passiert und nicht auf das Recht beharrt, das irgendein Schild einem eingeräumt hat.

Man sollte sich nicht von Hupen erschrecken lassen, was ich bei vielen Deutschen, die erstmals im russischen Straßenverkehr unterwegs sind, bemerkt habe. Es geht dabei nicht unbedingt darum, den anderen unter Druck zu setzen, sondern ihm anzukündigen, dass man ihn z.B. überholt und er bitte auch aufpassen möge.

Viele Grüße
Eliane

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.