plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

115 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

wie hast Du denn weitergewählt, zumindest bis zur inländischen Vorwahl ... das müsste man noch wissen, um antworten zu können
> Hallo Leute! Kann mir jemand helfen? Ich habe von meiner
> Freundin iene Handy-Nr.gekriegt,aber wenn ich versuche da
> anzurufen,sagt mir die nette Stime,daß die Nr. nicht
> vergeben ist. Ich weiss,das ich +7 vorwählen muss und wie
> geht es weiter? Sie wohnt in Nishnij Tagil
> (Jekaterinburg). Bitte helft mir,wäre sehr dankbar.

Versuch Ihr doch mal eine SMS zu schicken, eventuell von meiner SMS-Seite aus
http://spbmos.homestead.com/SMS.html
falls du die Mobilfunkgesellschaft kennst.

Gruss

Regina
wie lautet die nummer? also die ganze nummer brauchst du mir nicht geben ich brauche nur die ersten 4 ziffer



> > Hallo Leute! Kann mir jemand helfen? Ich habe von meiner
> > Freundin iene Handy-Nr.gekriegt,aber wenn ich versuche da
> > anzurufen,sagt mir die nette Stime,daß die Nr. nicht
> > vergeben ist. Ich weiss,das ich +7 vorwählen muss und wie
> > geht es weiter? Sie wohnt in Nishnij Tagil
> > (Jekaterinburg). Bitte helft mir,wäre sehr dankbar.
>
> Versuch Ihr doch mal eine SMS zu schicken, eventuell von
> meiner SMS-Seite aus
> http://spbmos.homestead.com/SMS.html
> falls du die Mobilfunkgesellschaft kennst.
>
> Gruss
>
> Regina
> wie hast Du denn weitergewählt, zumindest bis zur
> inländischen Vorwahl ... das müsste man noch wissen, um
> antworten zu können
007+Deine Nummer
Wenn Mobilfunkgesellschaft ist "MTS" soll Deine Nummer mit 902,910, oder 916 Vorwahl anfangen, für "Beeline" ist sie 903 usw...  
Man muss in Russland darauf achten, dass Handys (wie in Deutschland) eine eigene Vorwahl haben.
Aber diese mag einigen russischen Benutzern nicht geläufig sein, weil man (im Unterschied zu Deutschland) innerhalb der Stadt, in der man sich aufhält und in der das Handy angemeldet ist, diese nicht mitwählen muss.
Darüberhinaus ist wichtig zu wissen, dass es KEIN wirklich russlandweites Handynetz gibt.
Zwar sind MTS oder Beeline in vielen russischen Städten vertreten, aber schon in Nishnij Novgorod muss ich mit meiner Moskauer MTS-Karte via Roaming telefonieren, zu natürlich teureren Preisen.
In meiner Gebrauchsanweisung für eine russische SIM-Karte steht:
von RUS nach D: 8-1049-Orts/Handyvorwahl-Nummer.
Von D nach RUS:
+7-Handyvorwahl-Nummer.

Viele Grüße
Eliane

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.