plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

70 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 welche Geschenke 24.12.2008 (14:41 Uhr) mikesch
Hallo,
ich bin im kommenden Jahr mehrere Monate in Irkutsk an der ISUni
Jetzt wollte ich mal fragen was man so an Gastgeschenken mitnimmt für Männer und Frauen.
Weitere Tipps über Land und Leute sind ebenfalls willkommen (ist meine allererste Reise nach Russland).

Danke
 Re: welche Geschenke 25.12.2008 (21:30 Uhr) Kagul
> Hallo,
> ich bin im kommenden Jahr mehrere Monate in Irkutsk an
> der ISUni
> Jetzt wollte ich mal fragen was man so an Gastgeschenken
> mitnimmt für Männer und Frauen.
> Weitere Tipps über Land und Leute sind ebenfalls
> willkommen (ist meine allererste Reise nach Russland).
>
> Danke

also wenn man Leute mit Kindern besucht, sollte man was für die Kinder mitbringen. Ein Renner sind Playmobil, weil in Russland nicht erhältlich. Einfach ein paar für Mädels, ein paar für Jungen ins Gepäck. Aber auch deutsche Süßigkeiten wie Gummibärchen kommen gut (da gibt es ja auch so Mini-Tüten). Süßes passt auch gut bei Frauen, nur weniger kindermäßig (eine gute Schoki oder Pralinen). Typisch deutsch sollte es sein, man bringt halt keinen Wodka oder Sekt nach Russland. Und beim Wert muss man es nicht übertreiben, aber Zeug, was es auch in Russland gibt, ist Blödsinn. Also alles, was international ist wie die üblichen Schokoriegel. Bei Männern kommt es darauf an. Wir kommen aus Franken und haben mit Mini-Bocksbeuteln sehr gute Erfahrungen gemacht.

Mehr zu Russland findet man im Internet oder einschlägigen Büchern. Mit drei bis vier "Tipps" hier würde man dem Land nicht gerecht werden. Dafür ist das Thema doch etwas zu umfassend.
 Re: welche Geschenke 26.12.2008 (11:34 Uhr) Sina
> > Hallo,
> > ich bin im kommenden Jahr mehrere Monate in Irkutsk an
> > der ISUni
> > Jetzt wollte ich mal fragen was man so an Gastgeschenken
> > mitnimmt für Männer und Frauen.
> > Weitere Tipps über Land und Leute sind ebenfalls
> > willkommen (ist meine allererste Reise nach Russland).
> >
> > Danke
>
> also wenn man Leute mit Kindern besucht, sollte man was
> für die Kinder mitbringen. Ein Renner sind Playmobil,
> weil in Russland nicht erhältlich. Einfach ein paar für
> Mädels, ein paar für Jungen ins Gepäck. Aber auch
> deutsche Süßigkeiten wie Gummibärchen kommen gut (da gibt
> es ja auch so Mini-Tüten). Süßes passt auch gut bei
> Frauen, nur weniger kindermäßig (eine gute Schoki oder
> Pralinen). Typisch deutsch sollte es sein, man bringt
> halt keinen Wodka oder Sekt nach Russland. Und beim Wert
> muss man es nicht übertreiben, aber Zeug, was es auch in
> Russland gibt, ist Blödsinn. Also alles, was
> international ist wie die üblichen Schokoriegel. Bei
> Männern kommt es darauf an. Wir kommen aus Franken und
> haben mit Mini-Bocksbeuteln sehr gute Erfahrungen
> gemacht.
>
> Mehr zu Russland findet man im Internet oder
> einschlägigen Büchern. Mit drei bis vier "Tipps" hier
> würde man dem Land nicht gerecht werden. Dafür ist das
> Thema doch etwas zu umfassend.

Alles, was du in Deutschland bzw.dutty free an Kosmetik usw.kaufen kannst,kommt gut an.Aber nur deshalb, weil diese Ware nicht verfälscht oder verdünnt ist, wie es mit der Masse der Russland gekauften Artikel der Fall ist.Der Unterschied ist offensichtlich, obwohl das Gleiche drauf steht und jeder kann diese 'Urqualität' schätzen.Da gleich trifft auch auf Waschpulver zu, da kannst du bei den meisten Frauen total abpunkten.
 Re: welche Geschenke 26.12.2008 (18:16 Uhr) Unbekannt
> > > Hallo,
> > > ich bin im kommenden Jahr mehrere Monate in Irkutsk an
> > > der ISUni
> > > Jetzt wollte ich mal fragen was man so an Gastgeschenken
> > > mitnimmt für Männer und Frauen.
> > > Weitere Tipps über Land und Leute sind ebenfalls
> > > willkommen (ist meine allererste Reise nach Russland).
> > >
> > > Danke
> >
> > also wenn man Leute mit Kindern besucht, sollte man was
> > für die Kinder mitbringen. Ein Renner sind Playmobil,
> > weil in Russland nicht erhältlich. Einfach ein paar für
> > Mädels, ein paar für Jungen ins Gepäck. Aber auch
> > deutsche Süßigkeiten wie Gummibärchen kommen gut (da gibt
> > es ja auch so Mini-Tüten). Süßes passt auch gut bei
> > Frauen, nur weniger kindermäßig (eine gute Schoki oder
> > Pralinen). Typisch deutsch sollte es sein, man bringt
> > halt keinen Wodka oder Sekt nach Russland. Und beim Wert
> > muss man es nicht übertreiben, aber Zeug, was es auch in
> > Russland gibt, ist Blödsinn. Also alles, was
> > international ist wie die üblichen Schokoriegel. Bei
> > Männern kommt es darauf an. Wir kommen aus Franken und
> > haben mit Mini-Bocksbeuteln sehr gute Erfahrungen
> > gemacht.
> >
> > Mehr zu Russland findet man im Internet oder
> > einschlägigen Büchern. Mit drei bis vier "Tipps" hier
> > würde man dem Land nicht gerecht werden. Dafür ist das
> > Thema doch etwas zu umfassend.
>
> Alles, was du in Deutschland bzw.dutty free an Kosmetik
> usw.kaufen kannst,kommt gut an.Aber nur deshalb, weil
> diese Ware nicht verfälscht oder verdünnt ist, wie es mit
> der Masse der Russland gekauften Artikel der Fall ist.Der
> Unterschied ist offensichtlich, obwohl das Gleiche drauf
> steht und jeder kann diese 'Urqualität' schätzen.Da
> gleich trifft auch auf Waschpulver zu, da kannst du bei
> den meisten Frauen total abpunkten.

Danek für die Tipps.
short: Playmobil für die Kurzen; Haribos, Pralinen/Schoko(sowas wie Milka oder eher Weinpralinen?);
       Bocksbeutel(?); duty free Parfum und Waschpulver(???)
Waschpulver: da denken die doch gleich das man meint die würden dort alle verschmutzt rumlaufen, oder?

Wie sieht es mit Zeitschriften aus? Habe mal gehört das Frauen- und Autozeitschriften ganz gut ankommen. aber welche..., wenn


 Re: welche Geschenke 29.12.2008 (16:04 Uhr) Kagul
> short: Playmobil für die Kurzen; Haribos,
> Pralinen/Schoko(sowas wie Milka oder eher Weinpralinen?);

also nach meiner Erfahrung mögen russische Frauen auch gerne mal eine alkoholische Praline. Milka ist ebenfalls bekannt und was bekannt ist als original-Deutschland ist immer gut. Als kleines Dankeschön eignet sich die ganz einfache Schokotafel von Milka oder Ritter Sport (kennen die Russen ebenfalls und ist dort rarer als hier, weil Nestle den Inlandsmarkt beherrscht)

> Bocksbeutel(?); duty free Parfum und Waschpulver(???)

Bocksbeutel war ein Beispiel, weil eben regionales aus der eigenen Gegend gut kommt. Also als Franke Bocksbeutel und Pfläumli mitbringen und wenn man wo länger ist, mal Blaue Zipfeli kochen :-) ... auch unsere gute hausmacher Wurst ist sehr beliebt ... für Leute aus anderen Gegenden ist es natürlich anders (Flensburger Bier bei Flensburgern, Lübecker nehmen halt Marzipanzeug mit und Salzburger Mozartkugeln). Echt Parfüm ist in der Tat gut, wenn man für jemanden was mehr ausgeben will.

> Waschpulver: da denken die doch gleich das man meint die
> würden dort alle verschmutzt rumlaufen, oder?

das würde ich nur bei Bekannten empfehlen, nicht bei vorher Fremden. Auch bekommen die Leute normales schon in ihrem Supermarkt. Solche gibt es aber nicht flächendeckend, kommt auf die Gegend an

> Wie sieht es mit Zeitschriften aus? Habe mal gehört das
> Frauen- und Autozeitschriften ganz gut ankommen. aber
> welche..., wenn

hier muss der Leser natürlich der deutschen Sprache mächtig sein, denn nur die Bilder sind doof (oder aber man selber ist zweisprachig und liest dann alles vor :-)) höchstens nicht bei Magazinen, die voll auf Bilder setzen :-)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.