plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Visaregistrierung OWIR 23.07.2004 (20:32 Uhr) martin_p
Vor kurzem habe ich gehört, die russische Behörde OWIR / UWIR zur Registrierung von Ausländern sei aufgelöst worden, man müsse nun zur Miliz.
Was wisst ihr dazu?
 Re: Visaregistrierung OWIR 24.07.2004 (04:34 Uhr) Sandra
Registrierungen werden in Moskau beim "passport na stol" gemacht. Eigentlich macht aber dies fuer Auslaender ohnehin die Organisation von der Du das Visa hast, also ist dies nicht unbedingt wichtig. Zudem Touristen werden nach wie vor ueber Hotels registriert. Ein guter und serioeser Einladungsanbieter hat die Registrierung immer inklusive im Preis fuer die Einladung. Uebrigens gilt die Regelung fuer den Passport na stol nicht in anderen Staedten und es geht hier um sich laengere Zeit im Lande aufhaltende Leute nicht um Touristen.
 Re: Visaregistrierung OWIR 24.07.2004 (09:36 Uhr) Genia
Die Registrierung erfolgt beim PASSPORTNYJ STOL des  Stadtbezirks, wo die einladende Person angemeldet ist.
 Re: Visaregistrierung OWIR 24.07.2004 (14:21 Uhr) Kagul
Hat sich auch für Registrierungen von Ausländern außerhalb (vor allem weit weg) von Moskau auch was geändert ?
 Re: Visaregistrierung OWIR 25.07.2004 (04:35 Uhr) Sandra
Soviel mir bekannt ist meistens nicht, zudem sind in vielen Orten Ovir, Miliz und Passport na stol im selben Polizeigebaeude untergebracht. Das ist eine administrative organisatorische Regelung, jeweils auf Stadtebene.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.