plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

91 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (10:27 Uhr) Putin
Guten Tag liebes Volk,
ich habe eine für mich wichtige Frage.
Ich habe vor mit dem Bus bzw. mit der Bahn von Berlin nach Moskau zu fahren da ich nicht das Geld für einen Flug mit einem Flugzeug habe. Ein Busticket kostet z.B.120 Euro hin und zurück. Nun habe ich gehöhrt das ich nur für die Durchfahrt durch Weissrussland jeweils ein Visa benötige!
Und zwei Visa kosten 100 Euro! Kann das sein?? Da erreicht es ja bald den Flugpreis. Ich meine ich habe ja nichts dagegen die weissrussische Wirtschaft zu suventionieren, aber das erscheint mir doch übertrieben...
 Re: Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (14:34 Uhr) Reginanoack
Wenn Du wirklich Putin bist, dann solltest Du mal den Weissrussischen Premierminister kontaktieren und mit ihm ein Woertchen ueber die extrem hohen Weissrussischen Transitvisagebuehren reden...
Wenn Du nicht Putin sein solltest, so wird Dir dann wohl nichts anderes uebrig bleiben, als zwei Transitvisa zu bezahlen - oder doch oben drueber zu fliegen...wobei das letztere schneller geht - keine Frage, weniger stressig ist und Du dann schneller in einer schoenen Moskauer Wohnung wohnen kannst.
Oh sorry, hoffentlich liest das nicht wieder mein spezieller Freund Scippy - aber hier handelt es sich um einen neuen Freund, den ich hiermit in unsere Gemeinde aufnehme. Und wem schadet mein Tipp? Der hilft ihm und allen...
Gruss

Regina
P.S. Und zu meinem Reisegemischtwarenladen gehoeren auch noch Einladungen nach Russland... aber NICHT nach Weissrussland ;-))
 Re: Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (15:05 Uhr) Putin
hm..seien sie gegrüßt Frau Regina. Ich bedanke mich auch für die Informationen, weiß jemand den genauen Preis des Transitvisums, bzw. eine Route die Weißrussland umgeht?
Ja..und dann das leidige Thema mit dem Visa für Russland..ich werde bald ein Gesetzentwurf in die Duma einbringen da ich mit meinem Freund Gerhard der Meinung bin das sich unsere positiven Beziehungen auch auf die Visafrage auswirken sollte. Da ich aber gerade bemerke das ich in die für Politiker prägende Sprache entgleite möchte ich nochmals konkret nachfragen. Ich möchte mindestens einen Monat in Moskau bleiben, soweit ich erfahren habe reicht dabei ein Touristenvisa nicht aus. Ich habe nun gehört das man ein "Geschäftsvisa" beantragen kann auch wenn man keine geschäftlichen Interessen in Russland hegt. Heißt das im Klartext das man das russische Gesetz umgeht und eine Einladung gegen finanzielle Entgelte anbietet?
Im Prinzip also eine Täuschung.
 Re: Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (15:17 Uhr) Reginanoack
weiß jemand den genauen Preis des
> Transitvisums,
Ja, das weiss Hannelore! Bitte Hannelore deshalb anschreiben, mir ist die genaue Hoehe nicht bekannt, aber der genannte Preis muesste es ungefaehr schon sein.

> Ja..und dann das leidige Thema mit dem Visa für
> Russland..ich werde bald ein Gesetzentwurf in die Duma
> einbringen da ich mit meinem Freund Gerhard der Meinung
> bin das sich unsere positiven Beziehungen auch auf die
> Visafrage auswirken sollte.
Gut! Weiter so! Hervorragend!
Da ich aber gerade bemerke
Ich möchte
> mindestens einen Monat in Moskau bleiben, soweit ich
> erfahren habe reicht dabei ein Touristenvisa nicht aus.
Das habe ich bisher nicht gehoert... aber ich bin ja auch nur einfache Touristin, die bisher mit einer privaten Einladung stets ihre 30 Tage in St.Petersburg verbringt - ohne jemals hinsichtlich eines Geschaeftsvisum angsprochen worden zu sein.

> Ich habe nun gehört das man ein "Geschäftsvisa"
> beantragen kann auch wenn man keine geschäftlichen
> Interessen in Russland hegt.
Man koennte durchaus, aber damit wird das Visum dann natuerlich erheblich teurer als ein Touristenvisum.
Bitte mal weiterinformieren auf
http://spbmos.homestead.com/Visa.html
wo drei russische Veranstalter eine Einladung vermitteln koennen ab 30 $.
Regina
 Re: Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (16:12 Uhr) Reginanoack
weiß jemand den genauen Preis des
> Transitvisums
Ich lese gerade folgende Tabelle:
Weißrußland / Transitvisa,
ein-, zwei- oder mehrmalig, à max. 48 Stunden



Bearbeitungszeit Konsulargebühr

3 Wochen 30,- 55,- 130,-
2 Wochen 30,- 55,- 130,-
3 Werktage 55,- 105,- 130,-
Nun denn!

Regina
 Re: Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (16:51 Uhr) Reginanoack
URL
http://www.vostok.de/visa/visa.html
(aber von mir hier extrem verkuerzte Darstellung)

Regina
 Re: Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (18:23 Uhr) Kagul
> . Ich möchte
> mindestens einen Monat in Moskau bleiben, soweit ich
> erfahren habe reicht dabei ein Touristenvisa nicht aus.
> Ich habe nun gehört das man ein "Geschäftsvisa"
> beantragen kann auch wenn man keine geschäftlichen
> Interessen in Russland hegt. Heißt das im Klartext das
> man das russische Gesetz umgeht und eine Einladung gegen
> finanzielle Entgelte anbietet?

genau das kann man. Bei jedem guten Spezialveranstalter, die hierfür Partnerfirmen in Rußland besitzen
 Re: Visa für Weissrussland? 26.07.2002 (12:52 Uhr) Putin
Vielen Dank für die Informationen. Soweit ich es bei meiner Recherche verstanden habe ist das touristische Visa in der Tat offiziell nur für 14 Tage ausgestellt, aber scheinbar wird dort nicht immer so genau hingeschaut. Das preisgünstigste wäre wohl ein "Privatvisa" da dort die Einladungsgebühr entfällt. Aber selbst wenn ich einen Menschen finden sollte der mich nach Russland einlädt:-), habe ich gehört das es für einen Russen sehr schwer ist diese private Einladung durch die Behörden absegnen zu lassen.Hat jemand Erfahrung mit dieser "privaten Einladung"?
Wenn ich dann irgendwann meinen touristischen Fuß auf die Straßen Moskau gesetzt habe bekommt die Frage nach einer Unterkunft große Bedeutung.
Regina ich finde es gut das du Wohnungen vermittelst, allerdings werde ich wohl kein Kunde von dir werden können da ich nicht mehr als 200 Euro für eine Monatsmiete ausgeben will(kann). Ich brauche auch keinen Fernseher oder sonstigen "Luxus". Besteht denn die Möglichkeit für einen Ausländer eine Wohnung für einen Monat bei den russischen Wohnungsbaugesellschaften zu mieten?
In manchen Reiseberichten steht das bei abgelegenen Metrostationen ältere Frauen stehen, mit einem Schild wo sie ihre Unterkunft zum teilen anbieten. Ist diese Information zutreffend, wie teuer würde so etwas sein, sind solche Angebote zu empfehlen?
Wenn ihr mal Zeit habt, würde ich mich über Antwort freuen...
 Re: Visa für Weissrussland? 27.07.2002 (10:34 Uhr) Kagul
> Aber
> selbst wenn ich einen Menschen finden sollte der mich
> nach Russland einlädt:-), habe ich gehört das es für
> einen Russen sehr schwer ist diese private Einladung
> durch die Behörden absegnen zu lassen.Hat jemand
> Erfahrung mit dieser "privaten Einladung"?

die privaten Einladungen werden relativ problemlos "abgesegnet" (es wird ein Formular für das Konsulat ausgestellt), allerdings beträgt die Wartezeit auf das Formular für den einladenden Russen etwa einen Monat
 Re: Visa für Weissrussland? 25.07.2002 (18:27 Uhr) Kagul
> Wenn Du nicht Putin sein solltest, so wird Dir dann wohl
> nichts anderes uebrig bleiben, als zwei Transitvisa zu
> bezahlen - oder doch oben drueber zu fliegen...

... oder Du fährst einfach auf anderen Routen via Baltikum, Finnland oder Ukraine. Bei der Ukraine braucht man nur ein Transitvisum, allerdings die Version für zweimalige Durchreise. Bei den anderen Staaten gar keins.
 Re: Visa für Weissrussland? 12.07.2009 (10:36 Uhr) Philipp
Hallo,

sorry, dass ich einen alten Thread wieder ausgrabe, aber ich fahre am Montag nach Nizhnij Novgorod mit dem Auto und habe kein Transitvisum für Weißrussland.
Wie kann ich Weißrussland über das Baltikum umfahren? Könnt ihr mir ein paar VIA Punkte sagen, die ich im Navi eingeben kann oder vielleicht wo ich von Polen abbiegen muss, damit ich nicht durch Weißrussland fahren muss.

Danke für die Tipps

Liebe Grüße
Philipp

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.