plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Verständigung 12.04.2002 (17:42 Uhr) sebastian
hallo, ich plane für juni eine resie nach moskau zu einem bekannten. nur habe eine frage die sicher jeder beantworten kann der schomal da war. nämlich wie weit kommt man dort mit englisch am flughafen...also zoll , gepäck usw. weil ich spreche nämlich nur deutsch und englisch und leider kein russisch.
 Re: Verständigung 12.04.2002 (17:49 Uhr) Unbekannt
Was den internationalen Flughafen angeht, weit, aber nicht überall hin. Auch an Service-Stellen finden sich immer wieder Leute, die kein Englisch können. Deutsch kann übrigens außer vielleicht am Lufthansa-Schalter nirgends jemand.
 Re: Verständigung 13.04.2002 (07:20 Uhr) sebastian
> Was den internationalen Flughafen angeht, weit, aber
> nicht überall hin. Auch an Service-Stellen finden sich
> immer wieder Leute, die kein Englisch können. Deutsch
> kann übrigens außer vielleicht am Lufthansa-Schalter
> nirgends jemand.

naja, ich hab ja das glück bei bekannten zu wohnen. also so im flughafen (zoll, pass etc.)und dann vielleicht n taxi bestellen sollte in englisch machbar sein. wie sind eure erfahrungen?
 Re: Verständigung 13.04.2002 (10:48 Uhr) Eliane
> naja, ich hab ja das glück bei bekannten zu wohnen.
das ist schon  mal ein guter Anfang.

> so im flughafen (zoll, pass etc.)
Da braucht man eigentlich gar keine Sprache. Wenn du nicht mehr als 5000 Dollar (o. entsprechend Euro) dabei hast, brauchst du auch keine Devisenerklärung auszufüllen. Wenn du trotzdem eine brauchst, dann liegen diese Zettel auch in Englisch und meist auch Deutsch hinter der Passkontrolle aus.
Bei der Passkontrolle, den Pass hingeben, freundlich gucken, abwarten (dauert manchmal ein paar Minuten), Pass entegegen nehmen weiter gehen. Koffer in Empfang nehmen (dauert manchmal sehr lange), währenddessen ggf. Devisenerklärung ausfüllen. Ohne Devisenerklärung unter dem Grünen Schild rausgehen. Mit Devisenerklärung am Roten Schild sich einen Stempel geben lassen - rausgehen. Man darf nicht mehr Devisen aus- als einführen. Aber du fährst ja wohl nicht zum Geschäftemachen. Waffen, Drogen und so darf man auch nicht einführen und keine Antiquitäten ausführen (alles was vor 1917 produziert wurde).

> taxi bestellen sollte in englisch machbar sein. wie sind
> eure erfahrungen?
Ein Taxi findest du sicher. Als Ausländer und dann noch ohne Russisch aber zu einem völlig überzogenen Preis. Man muss das vor der Fahrt ausdiskutieren und da kann das Englisch des Fahrers dann schon nicht mehr reichen.
Russen sehen es nebenbei bemerkt als ziemlich selbstverständlich an, einen abzuholen. Das waere sicher die beste und guenstigste Loesung, auch wenn ihr dann mit einem Taxi fahrt und du dich mit der Bezahlung durchsetzen kannst. Aber mit russischsprachiger Begleitung sind auch die Öffentlichen kein Problem. Man fährt mit einem Bustaxi zur Metro "Retschnoj Voksal" und von da dann mit der U-Bahn  weiter.
Es ist ja auch die Frage des Wohin? Moskau ist riesig und das kostet natuerlich erst recht. Obendrein gibt es beliebte Knotenpunkte, wo ein Taxi von vornherein 5x soviel kostet (auch fuer Russen) als normal. Drei Straßenecken weiter ist es dann wieder billiger, nur am Flughafen gibt es diese Straßenecken nicht.

Kleiner Tip: Wenigstens die kyrillischen Buchstaben solltest du dir einprägen, damit du Schilder halbwegs entziffern kannst. Das hilft schon ungemein.

Hoffe geholfen zu haben.

Eliane
 Re: Verständigung 13.04.2002 (10:49 Uhr) Kagul
Die Taxifahrer können meistens ein paar Brocken Englisch. Bei Taxibestellungen ist allerdings Vorsicht geboten. Immer vorher den Preis vereinbaren. Mehr zu Taxifahren in Moskau steht unter www.nachrussland.de auf der Einstiegsseite der Rubrik ´Auto´ (ganz unten sind Infos zu Mietwagen und Taxis. Ich empfehle öffentliche Verkehrsmittel in einheimischer Begleitung

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.