plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

54 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Versicherung für's Visum 08.09.2004 (09:41 Uhr) Linka
Hallo,
ich fliege zu einem kulturellen Austausch für neun Tage nach Russland, meine Einladung ist aber für sechzig TAge ausgestellt. Meine Frage: Muss ich wirklich eine Krankenversicherung über sechzig TAge abschließen, oder ist für die Visumsbeantragung (München) ein kürzerer Versicherungszeitraum möglich (das wäre viel günstiger)? Ich bin sehr dankbar für schnelle Antworten, da die ZEit drängt...
:) Linka
 Re: Versicherung für's Visum 08.09.2004 (13:43 Uhr) Jan
> Hallo,
> ich fliege zu einem kulturellen Austausch für neun Tage
> nach Russland, meine Einladung ist aber für sechzig TAge
> ausgestellt. Meine Frage: Muss ich wirklich eine
> Krankenversicherung über sechzig TAge abschließen, oder
> ist für die Visumsbeantragung (München) ein kürzerer
> Versicherungszeitraum möglich (das wäre viel günstiger)?
> Ich bin sehr dankbar für schnelle Antworten, da die ZEit
> drängt...
> :) Linka

Hallo Linka,
eine ganz genaue Antwort kann ich Dir leider nicht geben, allerdings muss man nicht so lange in Russland bleiben wie die Einladung gültig ist :)
Wenn Du auf dem Visumsantrag das genaue Ein- und Ausreisedatum einträgst solltest Du das Visum deswegen auch so bekommen.

Du könntest auch warten bis hier jemand was schreibt, der/die sich etwas besser mit Visa auskennt, oder bei einem Reisebüro nachfragen (diese können dir die Versicherung ja auch direkt ausstellen).
Empfehlen kann ich da First-Reisebüro (wobei es auf die Filiale ankommt) und http://www.avenida-travel.de/ (letzteres hat sich auf Russlandreisen spezialisiert und kennt sich sehr gut mit Visa-Fragen aus).

Wenn das immer noch nicht hilft kannst Du vielleicht bei www.visatorussia.com nachfragen, wobei man dort allerdings normalerweise etwas mehr bezahlen muss.

Wenn Du weitere Fragen hast kannst Du mir auch gerne eine mail schicken :)

Viel Erfolg!
Jan
 Re: Versicherung für's Visum 08.09.2004 (20:30 Uhr) slurpy
Hallo Linka,

Deine Versicherung muss nur den Zeitraum abdecken, für den Du das Visum beanträgst.
(Zumindest war es bei mir immer so.)

Grüße
Bernd.
 Re: Versicherung für's Visum 09.09.2004 (01:57 Uhr) Eliane
Es gibt sog. Urlaubs- oder Reisekrankenversicherungen. Die gelten in der Regel über ein ganzes Jahr, aber max. 6 Wochen am Stück bei einem Auslandsaufenhalt. So lange ich überwiegend zu Kurzaufenthalten in Russland war, hatte ich immer so eine KV.
Habe vergessen, bei wem ich das abgeschlossen hatte, kann sein ADAC oder so, ist schon eine Weile her. Kostete jedenfalls nur ein paar Mark, also eine Summe, die nicht der Rede wert war.

Wichtig ist nur, dass du darauf achtest, dass die Versicherungsgesellschaft von den Russen anerkannt wird. Die haben in München im Konsulat eine Liste ausliegen, welche Gesellschaften sie akzeptieren.

Viele Grüße
Eliane
> Es gibt sog. Urlaubs- oder Reisekrankenversicherungen.
> Die gelten in der Regel über ein ganzes Jahr, aber max. 6
> Wochen am Stück bei einem Auslandsaufenhalt. So lange ich
> überwiegend zu Kurzaufenthalten in Russland war, hatte
> ich immer so eine KV.
> Habe vergessen, bei wem ich das abgeschlossen hatte, kann
> sein ADAC oder so, ist schon eine Weile her. Kostete
> jedenfalls nur ein paar Mark, also eine Summe, die nicht
> der Rede wert war.
>
> Wichtig ist nur, dass du darauf achtest, dass die
> Versicherungsgesellschaft von den Russen anerkannt wird.
> Die haben in München im Konsulat eine Liste ausliegen,
> welche Gesellschaften sie akzeptieren.
>
> Viele Grüße
> Eliane


bin mal so frech und mache werbung für uns, denn wir müssen ja auch von was leben.

bei uns kannst du eine versicherung buchen, die anerkannt wird.
http://reisen.russlandonline.ru/krankenversicherung/morenews.php?iditem=1

gruss gunnar
www.russland.RU
 Re: Versicherung für's Visum 09.09.2004 (19:48 Uhr) slurpy
> Wichtig ist nur, dass du darauf achtest, dass die
> Versicherungsgesellschaft von den Russen anerkannt wird.
> Die haben in München im Konsulat eine Liste ausliegen,
> welche Gesellschaften sie akzeptieren.

diese Liste gibt es auch hier im Internet:
... Versicherungsgesellschaften ... [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Gruß
Bernd
 Re: Versicherung für's Visum 17.09.2004 (16:44 Uhr) Wolfgang
Und da wie Deutsche ja oft gerne überversichert sind, erst noch mal nachprüfen, ob nicht eine der Kreditkarten schon einen Versicherung beinhaltet.... Grüße!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.