plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

17 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Touristenvisum (Einladung) 12.04.2008 (21:14 Uhr) Markus
Hallo,

ich hab zwar die FAQ gelesen, aber bin mir noch unsicher bzgl. der touristischen Einladung.

Brauche ich für touristen Visum eine "Einladung" (egal welcher Art)
Wo bekomm ich die ?
Wie registrier ich die in Russland bzw. muss ich das überhaupt ?
Wann bekomme ich das Visum als Student kostenlos?

Ich brauche fürs Visum somit:
-2 Passbilder (etwas zu beachten?)
-Visumsantrag
-Reisepass ( geht auch Personalausweis, wenn bestellter Reisepass zur Antragstllung noch nicht da ist?)
-Reisekrankenversicherung (ADAC Schutzbrief)
-Einladung(?????)

Brauche ich ne Vollmacht, wenn ich stellvertretend für einen Bekannten ein Visum mitbeantrage?

Vielen , vielen Dank

Gruß, Markus

 Re: Touristenvisum (Einladung) 12.04.2008 (22:23 Uhr) Rocky
Hallo Markus,

das Einfachste ist, Du suchst Dir in Deiner Nähe ein russisches Reisebüro, bzw. ein auf Rußland/GUS spezialisiertes Reisebüro.
Die organisieren die Einladung und das Visa (ca. 50...65,-EUR) usw.
Innerhalb von 72h mußt Du Dich in RUS registrieren lassen. Entweder gehst Du selber zur Behörde oder in ein Hotel. Gegen eine Bearbeitungsgebühr organisiert das Hotel die Registrierung.

Gruß

Rocky
 Re: Touristenvisum (Einladung) 13.04.2008 (15:44 Uhr) Kagul
Für all diese Fragen gibt es hier das Visa-FAQ:

www.nachrussland.de/visa-faq.html

Viele Infos auch allgemein unter www.nachrussland.de im Kapitel Visum

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.