plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

41 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Russlandreise 07.10.2004 (20:48 Uhr) Eugen
 Re: Russlandreise 07.10.2004 (21:22 Uhr) Kagul
 Re: Russlandreise 12.10.2004 (10:19 Uhr) hiluxchrigu
 Re: Russlandreise 12.10.2004 (13:41 Uhr) Eliane
 Sprechen und Lesen 12.10.2004 (14:08 Uhr) georg
> Hauptproblem ist halt die kyrillische Sprache... .

Hallo Eugen,

vor der russischen Schrift brauchst Du überhaupt keine Angst zu haben! Zwar weiß ich nicht, wieviel Russisch Du lernen willst, aber eine sehr gute Empfehlung ist der

Kauderwelsch-Sprachführer Russisch (Nr.7)

vom Reise-Know-How Verlag. Er heißt Russisch Wort für Wort und kostet 7,90 Euro. Dazu gibt es eine Kassette für ebenfalls 7,90 Euro (besser als CD, man kann besser hin- und herspulen).

Der Kauderwelschsprachführer arbeitet weitgehend ohne kyrillische Schrift, das ist für Anfänger ganz angenehm. Du bekommst trotzdem schon ein sehr gutes Verständnis für die russische Sprache!
Die Schrift lernen ist nicht so schwer. Ich habe einfach ein langes DEUTSCHES Gedicht in den neuen Buchstaben abgeschrieben und konnte danach die Schrift! Es hat nur ein paar Tage gedauert. Schwieriger ist die Schreibschrift, aber die brauchst Du nicht wirklich.
Können mußt Du die Druckschrift und die Ausspracheregeln, damit Du ein Wörterbuch benutzen kannst.

Gruß georg
 www.russian-online.net 12.10.2004 (14:36 Uhr) Gast
 www.eleaston.com 19.10.2004 (14:46 Uhr) Gast

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.