plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

51 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 russland.ru 01.10.2004 (15:13 Uhr) Unbekannt
Liebe Leute,

ich verstehe sehr gut, dass ein juristischer Streit Nerven kostet und auch nicht ohne Emotionen laeuft, wenn es an die Substanz geht. Aber als Internetzeitung solltet ihr ein gewisses Schreibniveau beibehalten, der Artikel unter http://russlandonline.ru/ruimp0010/morenews.php?iditem=17 entspricht bestimmt nicht euren Anspruechen.

Gruss!
 Re: russland.ru 02.10.2004 (06:10 Uhr) Gunnar Juette
> Liebe Leute,
>
> ich verstehe sehr gut, dass ein juristischer Streit
> Nerven kostet und auch nicht ohne Emotionen laeuft, wenn
> es an die Substanz geht. Aber als Internetzeitung solltet
> ihr ein gewisses Schreibniveau beibehalten, der Artikel
> unter
> http://russlandonline.ru/ruimp0010/morenews.php?iditem=17
> entspricht bestimmt nicht euren Anspruechen.
>
> Gruss!

hallo unbekannt,

obwohl es hier ein reiseforum ist, hoffe ich, dass die anderen nicht sauer sind, wenn ich kurz drauf antworte.

wir haben den artikel versucht so sachlich wie möglich zu schreiben und mit fakten die situation darzustellen ohne nun einen riesen roman, den keinen interessiert hätte, zu verfassen.

eine nachricht, dass dieser äusserst unnötige prozess zu ende ist war ja nun angesagt und unnötig war der prozess, weil die andere seite ihn gar nicht hätte gewinnen können. im gegensatz zur anderen seite, die ihre seite mehr als private homepage betreibt, hatte sich russland.ru längst als internetzeitung registrieren lassen (deutschland und russland) spätestens nach der ersten instanz hätte man schluss machen können.

und dass die gesellschafterversammlung, der gründer und ein partner sich noch dazu äussern ist eigentlich langläufiger stil.

situationsbedingt finde ich, haben wir noch sehr moderat reagiert und nicht unseren chefzyniker an diese arbeit gelassen.

mit besten grüssen an unbekannt

gunnar juette
www.russland.ru
 Re: russland.ru 03.10.2004 (06:48 Uhr) Sandra
Ich bin zwar kein Freund davon "einem unbekannt" zu antworten, allerdings moechte ich doch darauf Hinweisen, jede Zeitung wuerde eine solche Meldung schreiben insbesondere dann wenn der Streit zum Teil durch die Klaeger oeffentlich mit Beleidigungen und aehnlichem in diversen Foren ausgetragen wurde.
Es gibt nach meiner Meinung in der heutigen Zeit keinen grossen Unterschied mehr zwischen dem Vorgehen, dass sich eine gedruckte Zeitung erlauben darf und soll und einer Internetzeitung.
 Re: russland.ru 05.10.2004 (13:33 Uhr) Unbekannt
> Ich bin zwar kein Freund davon "einem unbekannt" zu
> antworten, allerdings moechte ich doch darauf Hinweisen,
> jede Zeitung wuerde eine solche Meldung schreiben
> insbesondere dann wenn der Streit zum Teil durch die
> Klaeger oeffentlich mit Beleidigungen und aehnlichem in
> diversen Foren ausgetragen wurde.
> Es gibt nach meiner Meinung in der heutigen Zeit keinen
> grossen Unterschied mehr zwischen dem Vorgehen, dass sich
> eine gedruckte Zeitung erlauben darf und soll und einer
> Internetzeitung.


Bravo Sandra!!! hast Du wieder mal gut ge(sagt)macht...

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.