plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

75 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

Hallo an alle Maenner, die eine russische Frau suchen.
Gerade heute habe ich eine Frau, per Zufall, im Chamowniki in Moskau kennengelernt.
Sie hat mir geschildert, dass sie nie von den deutschen Portalanbietern gefragt wurde, ob sie Interesse haette, auch dort ihre Suche nach einem Partner zu veroeffentlichen.
Konkret: Die Frau, 25 Jahre alt, hat ein Inserat aufgegeben im russ. Portal: http://love.mail.ru
Dies ist kostenlos fuer jeden und da inserieren zur Zeit so ungefaehr 2000 Frauen ( das ist keine Werbung, das ist so )
Da kommen nun einige deutsche " Geschaeftsleute " daher, nehmen diese Anzeigen mit e-mail Adressen, und verkaufen sie dann als sog. Freund und Helfer fuer EUR 10.- oder mehr an die Landsleute.
Das beste daran ist, dass die Damen auch noch vorher zum Teil angesprochen werden, ob sie sich nicht ein bisschen was dazu verdienen wollen: soll heissen: jede mail , die beantwortet wird, da gibt es 1 Euro, egal ob der Typ gefaellt oder nicht, die Agentur hat vorab schon einmal 10 Euro kassiert, fuer die Weitergabe der mail-Adresse.
Gutes Geschaeft, denke ich mal.
Wie sonst sollten diese Firmen auch die ganze Werbung zahlen koennen, die man ja auch bei manchen deutschsprachigen Internetzeitungen finden kann.
Also Tipp: Finger weg von diesen Anbietern.
Viele Gruesse
Joerg
 Re: Russische Frauen im deutschen Katalog 31.07.2003 (07:18 Uhr) alexey
ja joerg. das thema ist ja bekannt. dazu kommt dann die "wahre liebe"... dem maedchen wird das geld fuers visum und flugtickets geschickt und tschuess! sie ist dann spurlos verschwunden.  
.
> Wie sonst sollten diese Firmen auch die ganze Werbung
> zahlen koennen, die man ja auch bei manchen
> deutschsprachigen Internetzeitungen finden kann.
> Also Tipp: Finger weg von diesen Anbietern.
> Viele Gruesse
> Joerg

hallo joerg,
und aus erfahrung kann ich dir sagen, dass keiner bereit ist so hohe bannerpreise zu bezahlen wie diese firmen.
mir war immer unklar, wie die das finanztechnisch machen. aber wenn ich deinen beitrag lese, dann weiss ich wie.
gruss gunnar

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.