plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

58 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Russische Frauen 01.05.2002 (16:52 Uhr) Werner
Ich möchte gerne eine russische Frau zur Gründung einer familie kennenlernen. Wer kann mir einen Tipp geben wie und wo es gute Internetadressen gibt, die einem nicht nur das Geld aus der Tasche ziehen. Ich habe schon eine nicht so gute Erfahrung mit einer Bekannten Agentur gemacht. Ich weiß nicht ob ich den Namen einfach nennen kann. Von drei Adressen kamen zwei als nicht zustellbar zurück. Angeblich lag das meinem System. Bin natürlich für jeden guten Tipp dankbar
 Re: Russische Frauen 01.05.2002 (18:07 Uhr) Reginanoack
1.Bei mir unter
http://spbmos.homestead.com/Newsroom.html
einfach ueber dich etwas schreiben und mir ein Foto schicken (oder mehrere), was ich dann veroeffentliche.
Das ist zwar nur eine kleine Chance - dafuer kostenlos!

Gruss

Regina




 Re: Russische Frauen 03.05.2002 (16:02 Uhr) Joerg57
..oder bei mir.
mail: joerg_boehme@arcor.de
wenn Du schon RU oder Englisch schreiben willst, kannst Du auch an meine Frau juli99@mail.ru schreiben (mit Hinweis auf mich). Die wird Dich dann ganz persönlich verarzten :-))
Kein Katalog aber ein zwei richtige Adressen....
Gruss Jörg
 Re: Russische Frauen 06.05.2002 (18:59 Uhr) Eugen
auf

www.germany.ru
www.neznakomka.de

gibt es viele Links zu russischen Frauen in Deutschland. Verreisen ist wirklich nicht notwendig. Über 100 Links sind online

(Beitrag wurde von mir versehentlich geändert und danach aus dem Kopf restauriert. Sorry. Kagul)
 Re: Russische Frauen 09.05.2002 (22:10 Uhr) jürgen witte
> Wir haben mittlerweile schon tausende Frauen aus Russland
> bei uns und keiner braucht zu verreisen. Schau einfach
> mal hin:
> www.germany.ru
> www.neznakomka.de
> usw. Da sind auch Links, die Dich weiter leiten können.
> Da werden Sie geholfen!
Klasse... nicht jeder Leser kann russisch;) Mit www.neznakomka.de kann ich herzlich wenig anfangen, oder gibt es davon eine deutschsprachige Version?
 Re: Russische Frauen 09.05.2002 (22:11 Uhr) jürgen witte
> Wir haben mittlerweile schon tausende Frauen aus Russland
> bei uns und keiner braucht zu verreisen. Schau einfach
> mal hin:
> www.germany.ru
> www.neznakomka.de
> usw. Da sind auch Links, die Dich weiter leiten können.
> Da werden Sie geholfen!
Klasse... nicht jeder Leser kann russisch;) Mit www.neznakomka.de kann ich herzlich wenig anfangen, oder gibt es davon eine deutschsprachige Version?
 Re: Russische Frauen 12.05.2002 (23:23 Uhr) Kagul
und bevor hier wieder die Pay-Anbieter posten:
Gratis gibt es Anzeigen von solchen Frauen bei

www.russland-deutsche-kontaktanzeigen.de

Auch an dieses Forum angeschlossen,
 Re: Russische Frauen 13.05.2002 (05:55 Uhr) amo
> und bevor hier wieder die Pay-Anbieter posten:
> Gratis gibt es Anzeigen von solchen Frauen bei
>
> www.russland-deutsche-kontaktanzeigen.de
>
> Auch an dieses Forum angeschlossen,

Diese Domain existiert nicht.
 Re: Russische Frauen 13.05.2002 (06:03 Uhr) Kagul
> Diese Domain existiert nicht.

Hoppla: www.russlanddeutsche-kontaktanzeigen.de

Ein Bindestrich zuviel. Sorry.
 Re: Russische Frauen 13.05.2002 (06:36 Uhr) amo
> > Diese Domain existiert nicht.
>
> Hoppla: www.russlanddeutsche-kontaktanzeigen.de
>
> Ein Bindestrich zuviel. Sorry.

Aja. Die geht.
Anzeigen sind aber nicht kostenlos. Was meintest du da mit pay-Anbieter?
 Re: Russische Frauen 14.05.2002 (19:43 Uhr) Kagul
> www.germany.ru
> www.neznakomka.de

v.a. www.germany.ru ist echt sehr umfangreich und informativ, auch allgemein. Allerdings ist man ohne russisch echt verloren und 95 % der Seite nützen sehr wenig, was sich ändern sollte
 Re: Russische Frauen 14.05.2002 (19:59 Uhr) Joerg57
Soweit mein bescheidener Verstzand das raffen konnte, ist germany.ru wohl eher auch für Russen als Informationsquelle für und über Germany gedacht als umgekehrt. Insofern wäre also auch nicht weiter zu erkunden, für wen 95% der dort angegebenen Seiten "sinnlos" sind.
 Berichtigung 14.05.2002 (20:27 Uhr) Joerg57
> Soweit mein bescheidener Verstzand das raffen konnte, ist
> germany.ru wohl eher auch für Russen als
> Informationsquelle für und über Germany gedacht als
> umgekehrt. Insofern wäre also auch nicht weiter zu
> erkunden, für wen 95% der dort angegebenen Seiten
> "sinnlos" sind.

"Da na etom site Germany.ru informacii ochen' mnogo, no poleznoi men'she 30%. I eto nado imet' mnogo vremeni, chto bi ee chitat'. "

Für die Nicht-Russisch-Sprechenden: 30% der Informationen auf germany.ru sind evtl für RussInnen nützlich, aber auch die brauchen zuviel Zeit um die 30% herauszufinden... :-))
Ganz subjektive "Rezension" - eben eingetroffen :-)
 Re: zu germany.ru 14.05.2002 (21:15 Uhr) Kagul
> Soweit mein bescheidener Verstzand das raffen konnte, ist
> germany.ru wohl eher auch für Russen als
> Informationsquelle für und über Germany gedacht als
> umgekehrt.

das denke ich nicht, z.B. events.germany.ru ist für alle Russen außerhalb Deutschlands voll für die Katz und auch im Katalog sind sehr viele zweisprachige Brückenseiten oder auch rein deutschsprachige Rußlandseiten.

> Insofern wäre also auch nicht weiter zu
> erkunden, für wen 95% der dort angegebenen Seiten
> "sinnlos" sind.

für mich z.B. mit meinem Brocken-Russisch und dennoch Interesse für russische Rockmusik. Auch erhebt die Seite selbst den Anspruch der Zweisprachigkeit (siehe z.B. eigener Eintrag Germany.ru in der Topliste oder dem Katalog), ohne diesen jedoch wirklich konsequent zu realisieren, da man mit Sprachoption deutsch auf nur sehr wenigen übersetzten Seiten abgeschoben wird. Entweder ganz oder garnet.
 Re: Russische Frauen 13.05.2002 (12:25 Uhr) is
Darf ich fragen ?
Warum so kompliziert? (e-mail+in Russland)
Gibt es keine Russische Frauen in Deutschland?
Antwort - "Doch!".
Sie haben schon in BRD umgezogen und nicht immer glücklich sind. Das is deine richtige Schance (wenn bist du serios, natürlich).
 Re: Russische Frauen 14.05.2002 (19:01 Uhr) Onkelchen
> Darf ich fragen ?
> Warum so kompliziert? (e-mail+in Russland)
> Gibt es keine Russische Frauen in Deutschland?
> Antwort - "Doch!".
> Sie haben schon in BRD umgezogen und nicht immer
> glücklich sind. Das is deine richtige Schance (wenn bist
> du serios, natürlich).

Moin, schön und gut! Aber...wie kommt man an die "russische" Frau "ran"...meine wie kann man den Kontakt herstellen? Diese Damen sind sehr schüchtern...und auch sehr zurückhaltend, außerdem nach außen leider nicht offen. Wie kann man den als "Deutscher" in ihre "russische" Kultur eintreten, die man/frau hier nach wie vor praktiziert?
 Re: Russische Frauen 15.05.2002 (22:48 Uhr) Werner
Ich habe die ideale Seite gefunden - Danke an kagul - Ja ich bin schon blind - an dieses Forum angeschlossen ist russlanddeutsche-kontaktanzeigen.de. Ich habe bei deren Premium Service eine Anzeige ins russische schalten lassen und schon nach einer Woche weit über 50 Antworten bekommen. Natürlich haben bis jetzt viele geschrieben die nicht zu mir passen, aber ich bekommme jeden Tag viele Mails, teils auf deutsch - englisch oder russisch. Die kann ich auch übersetzen da ich von den wirklich netten Leuten den Tipp bekommen habe es auf translate.ru übersetzen zu lassen. (das ist kostenlos) Ich denke diese Seite ist ein guter Geheimtipp um eine russische Frau kennezulernen. Bin wirklich begeistert von deren Idee in Russland eine Anzeige zu machen. Ich selber hätte nicht gewußt wie ich das anstellen soll. Trotzdem vielen Dank an alle die mir geholfen haben


> > Darf ich fragen ?
> > Warum so kompliziert? (e-mail+in Russland)
> > Gibt es keine Russische Frauen in Deutschland?
> > Antwort - "Doch!".
> > Sie haben schon in BRD umgezogen und nicht immer
> > glücklich sind. Das is deine richtige Schance (wenn bist
> > du serios, natürlich).
>
> Moin, schön und gut! Aber...wie kommt man an die
> "russische" Frau "ran"...meine wie kann man den Kontakt
> herstellen? Diese Damen sind sehr schüchtern...und auch
> sehr zurückhaltend, außerdem nach außen leider nicht
> offen. Wie kann man den als "Deutscher" in ihre
> "russische" Kultur eintreten, die man/frau hier nach wie
> vor praktiziert?
 Re: Russische Frauen 16.05.2002 (12:48 Uhr) is
> Moin, schön und gut! Aber...wie kommt man an die
> "russische" Frau "ran"...meine wie kann man den Kontakt
> herstellen? Diese Damen sind sehr schüchtern...und auch
> sehr zurückhaltend, außerdem nach außen leider nicht
> offen. Wie kann man den als "Deutscher" in ihre
> "russische" Kultur eintreten, die man/frau hier nach wie
> vor praktiziert?

Ich glaube, dass du in jeder Sprachschule (Euroschule/Kolping/Göte inst.) kleine Anzeige kleben kannst. In diese Anzeige kannst du deine Hilfe vorschlagen (Ich denke du sprichst auf Deutsch perfekt).
Also, das ist andere sache - wie kann Mann mit Frauen zusamentreffen, aber im Prinzip gibt es ein Platz. Das ist genug. Dann, wenn du mutig bist, alles ist möglich...

P.S. Es gibt auch AWO (du kannst dort auch ein Kontakt machen.)
 Re: Russische Frauen 16.05.2002 (01:31 Uhr) amo
> Ich möchte gerne eine russische Frau zur Gründung einer
> familie kennenlernen.

Warum willst du (an alle: wollt ihr) denn ausgerechnet (eine) russische Frau(en) kennenlernen?
 Re: Russische Frauen 16.05.2002 (13:48 Uhr) Joerg57
> Warum willst du (an alle: wollt ihr) denn ausgerechnet
> (eine) russische Frau(en) kennenlernen?

Die Beantwortung dieser Frage wäre wohl ein abendfüllendes Programm, weil da 1000 Männer 10.000 Gründe anführen werden... und dann ist das hier ja eigentlich ein "Reiseforum" :-))
Aber unter www.krusenstern.de gab es da schon mal eine solche Diskussion, in der ich mich auch nicht zurückhalten konnte....
Einer hat versucht es auf die allgemeine Formel zu bringen "Russinen sind weiblicher und noch irgendwas positives (habe ich schon wieder vergessen :-))" Guck doch selbst mak nach :-))
 Re: Russische Frauen 16.05.2002 (17:43 Uhr) Kagul
> "Russinen sind weiblicher"

Es stimmt ... aber das trifft in der Tat nicht nur auf die Frauen vor Ort in Rußland, sondern genauso gut auf die Russinnen und meisten Aussiedlerinnen in Deutschland zu. Und so verschlossen, dass man mit ihnen in Kontakt käme, habe ich sie nicht erlebt (um auch mal einen Beitrag zum Schattengefecht zu leisten)
 Re: Russische Frauen 10.11.2004 (20:46 Uhr) Timo
Hallo Werner! Ein echter Geheimtipp: http://www.russlanddeutsche-kontaktanzeigen.de
Kaum Fakes, schneller und guter Suport und viele ernsthaft suchende Frauen. Leider etwas veraltete Technik, aber trotzdem eine der Besten und günstigsten Seiten für Osteuropa Kontakte.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.