plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

42 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Motorradreise 22.09.2003 (14:51 Uhr) franzroentgen
 Re: Motorradreise 25.09.2003 (20:19 Uhr) Unbekannt
 Re: - UAH! 26.09.2003 (00:51 Uhr) Winka
 Re: - UAH! 26.09.2003 (04:17 Uhr) Gunnar Juette
 zufall ??? 26.09.2003 (10:53 Uhr) achim
 Re: zufall ??? 26.09.2003 (11:04 Uhr) Gunnar Juette
 Re: zufall ??? 26.09.2003 (11:16 Uhr) achim
 Stellungnahme 26.09.2003 (13:11 Uhr) achim
 Re: Stellungnahme 26.09.2003 (13:24 Uhr) Gunnar Juette
 Re: Stellungnahme 26.09.2003 (17:31 Uhr) achim
 An den Administrator dieses Forums 26.09.2003 (22:09 Uhr) achim
 Forum oder Kindergarten? 27.09.2003 (01:27 Uhr) Eliane
 mein Kommentar, bitte lesen 27.09.2003 (06:23 Uhr) Achim
 Re: mein Kommentar, bitte lesen 03.10.2003 (17:19 Uhr) Achim Siegmund
 Beitrag vom Chef 29.09.2003 (21:29 Uhr) Kagul
 Motorradreise 12.10.2003 (22:37 Uhr) Guzzikalle
 Re: Motorradreise 26.09.2003 (22:02 Uhr) Unbekannt
 Zurück zum Thema: Motorradreise 27.09.2003 (01:18 Uhr) Eliane
nun auch mal was konstruktives zum thema.
> Benzin: Die meisten West-Fahrzeuge fahren mit 92 Oktan.
> Es gibt bisweilen auch 96 oder 98, aber man rät davon ab,
> weil es teurer ist und vielleicht schon monatelang in den
> Tanks steht.

ich hatte bisher keine probleme mit 95 oder 98 oktan (uralter mercedes frisst nur super verbleit)
unverbleites benzin ist, falls du es brauchst, sehr schwierig bis gar nicht zu bekommen.
die preise für 95 - 98 oktan liegen bei umgerechnet 30 - 35 euro-cent pro liter.

>
> Straßen: In Ru sind die Überlandstraßen (Magistralen) in
> relativ gutem Zustand, sprich: geschlossene Teerdecke.
> Mit dem Motorrad musst du allerdings gut auf Bodenwellen
> achten, die recht unvermittelt auftauchen können. Sobald
> du aber auf kleinere Straßen kommst, ist eher mit
> brüchigem Teer oder Schotter zu rechnen.

ausserdem solltest du immer damit rechnen, das auch grössere gegenstände auf der strasse rumliegen, oder abgestellte autos zum reparieren mitten auf der strasse, nachts auch schon mal unbeleuchtet, stehen.
da es viele wilde hunde in russland gibt, können die dir auch öfter mal vor das motorad laufen.

ich würde empfehlen hauptsächlich tags zu fahren, nicht nur weil man dann sieht, was so alles auf der strasse rumliegt, sondern man sieht auch mehr die landschaft.

gruss gunnar
 Re: Zurück zum Thema: Motorradreise 03.10.2003 (21:50 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.