plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

116 User im System
Rekord: 181
(15.10.2018, 19:32 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Re: Wie gefährlich ist eine Reise nach Sibirien? 17.09.2002 (11:51 Uhr) jensheiling
Ich war im Juli 2002 für 4 Wochen in Novosibirsk. Solltest Du Fragen haben, so schicke mir bitte eine e-Mail an privat@jheiling.de Ich kann Dir mit allen Problemen helfen !
Noch an Wort an Alle !! Es war meine absolut schönste Reise und stellt auch Sibirien nicht als "Mittelalter" vor. Novosibirsk ist eine moderne russiche Großstadt.... und keine Angst vor Kriminalität, ich habe am Stausee (in der Nähe von Novosibirsk) neben der Mafia mit Ihren Spielzeugbooten für 50.000 Dollar gebadet.
Geld ? Rechnet damit, dass alles ca. so viel kostet wie in Deutschland. Essen so 10 Euro, Klamotten sind teurer, dafür die Taxi (es hält jedes Auto an) ist billig. Für 50 Rubel quer durch die Stadt (bitte durch 30 rechnen)

Stehe jedem gern für Fragen zur Verfügung.
Ach nebenbei, ich kann kein Wort russisch, auch mein englisch ist schlecht, es geht aber trotzdem. Achtet bitte unbedingt auf eine Einladung (kann ja auch über eine Reiseagentur sein).

Tschüß und viel Spaß in Sibirien !!!

Tschüß Jens
 Re: Barnaul ist Kasachstan 17.09.2002 (21:27 Uhr) Batar
 NEIN!!!Re: Barnaul ist Kasachstan 22.09.2002 (15:07 Uhr) Eliane
 Bitte keine Horrorstories! 24.09.2002 (20:49 Uhr) Uwe-Jens Karl
 Re: Bitte keine Horrorstories! 03.01.2006 (09:55 Uhr) Guest
 Re: Wie gefährlich ist eine Reise nach Sibirien? 23.02.2018 (22:54 Uhr) Warwusel

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.