plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

75 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Wie bekomme ich ein Privatvisum für Russland? 17.05.2009 (18:10 Uhr) esodra
> Hallo,
>
> ich will im Sommer zweimal durch Russland reisen, einmal
> auf dem Weg nach China und zurück, und das im Abstand von
> mehr als 4 Wochen (vermutlich 5-6). Dadurch bringt mir
> das herkömmliche Touristenvisum nichts, welches ja
> offenbar nur für 4 Wochen gültig ist, und ich brauche, so
> wurde mir gesagt, ein "Privatvisum mit zweimaliger
> Einreise", welches drei Monate gültig ist. Ich habe nun
> auch eine nette russische Bekannte, die eine Einladung
> ausstellen würde.
> Allerdings habe ich noch folgende Fragen nicht
> beantworten können, und ich wäre sehr dankbar, wenn sich
> jemand fände, der eine oder mehrere beantworten kann:
>
> 1. a) Wie lange dauert dieser Prozess etwa, vom Tag an
> dem sie die entsprechende Behörde (sie wohnt in
> Petersburg) aufsucht bis ich das Visum in den Händen

SPOMER-Gmbh  (im Internet)

absolut problemlos,Kosten etwa 60-80 Euro, je nach Bearbeitungszeit, ohne krumme Fragen und ohne bürokratische Hürden. private Einladung ist nicht empfehlenswert.


> halte?
>
> b) Wie aufwendig ist das Ganze für meine Bekannte genau?
> Muss sie einmal oder zweimal oder gar öfter zu dieser
> Behörde, wie lange dauert diese Prozedur, und was genau
> muss sie tun?
>
> 2. Was kostet die Ausstellung eines Privatvisums?
>
> 3. Ist es schlimm, wenn das Visum VOR meiner Einreise
> schon gültig ist? Ich weiß noch nicht genau, wann ich
> abreise, aber ich würde gern auf Nummer sicher gehen, und
> das Visum zu einem in Bälde liegenden Termin ausstellen
> lassen...
>
> 4. Wird meine Reiseroute oder mein Aufenthalt überprüft,
> wenn ich das Visum einmal habe, also wird irgendwie
> nachvollzogen, ob ich sie tatsächlich besuche? Könnte sie
> möglicherweise gar Probleme dadurch bekommen, dass nicht?
>
> 5. Weiß jemand, wie es mit der Notwendigkeit zur
> Registrierung in Russland (innerhalb der ersten 48-72
> Stunden soll man sich registrieren lassen) aussieht, wenn
> man nur auf der Durchreise ist und an keinem Ort so lange
> bleibt?
>
> Vielen Dank für alle Antworten und Tipps!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.