plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

88 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 02.03.2009 (19:19 Uhr) Silvia
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 04.03.2009 (08:44 Uhr) Wassilij
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 03.03.2009 (09:17 Uhr) Total Überteuert
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 04.03.2009 (10:58 Uhr) Minka
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 05.03.2009 (03:55 Uhr) Daria
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 05.03.2009 (09:13 Uhr) Minka
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 05.03.2009 (10:39 Uhr) Andre
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 18.03.2009 (11:27 Uhr) unbekannt
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 19.03.2009 (10:22 Uhr) Minka
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 05.04.2009 (21:19 Uhr) Emigration
 Re: Sie traeumen von Emigration nach Russland? 11.05.2009 (10:14 Uhr) Unbekannt
> > > Seminar in Moskau "Bedienungsanleitung für Russland"
> > > von russland-buecher.ru Ostern vom 9. - 13. April
>
> 5 Tage im Podmoskovje für "nur" 990 Teuro "aber mit
> øàøëèêû", aber
> ohne Flug und Visum (diese gibt es preiswert bei:
> info@visum.net - Tel. in Deutschland: 02224-94680) ist
> alles andere als günstig. Möblierte 3-Zimmer Wohnungen
> gibt es in Moskau schon über http://www.lodger.ru ab ca.
> 1000 Euro,

Also günstige Unterkünfte in Moskau beginnen bei 150 $ im Monat habe ich selbst 3 Monate gewohnt in 2 Zimmern Möbiliert mit Küche und Bad und einem Abstellraum, gar nicht weit vom Zentrum nähe Metro Provsoyouznaya.

sehr günstige Selbstverpflegung im Supermarkt

> Ïÿòûðî÷ê&
> #1072; (so etwas wie der russische Aldi) und natürlich
> gibt es auch bessere Supermärkte wie
> Ðàìñòîð
> (vergleichbar mit Edeka) - und wenn von Mietpreisen für
> eine möblierte Wohnung die Rede ist, so gelten die
> Mietpreise nicht für 5 Tage sondern 1 Monat. Also
> Interessierte in der billigen Provinz abzuladen mangelt
> schon an Seriösität.

Ich persönlich (als Deutscher) habe es sogar als sehr wichtig um überhaupt irgendetwas von der Mentalität in Russland (nicht in Moskau oder St. Petersburg das ist  beides nicht Russland ) zu verstehen, mal in einem Zelo (Dorf) oder in Podmozkovie (wie hieß nochmal eins der meistgesungenen russischen Lieder) gewesen zu sein. Aber das ist natürlich nur meine subjektive Meinung. Finde die Idee Interessant.

Innerhalb eines Monats gewinnt man

> bereits einen wesentlich besseren Überblick. Zu zweit
> eine 3 Zimmer-Wohnung (üblicherweise 2 Schlafzimmer)
> reduziert die Kosten für einen Monat auf 400 Euro für
> Visum + Hin- und Rückflug + geteilte Mietkosten +
> Selbstverpflegung (oft günstiger als in Deutschland).

Also diese Idee finde ich wirklich hahnebüchen, was bringt es mir als Russland Neuling, der das Land, Kultur und Mentalität kennenlernen möchte mir einfach eine Wohnung irgendwo zu mieten und dann im kalten Wasser zu landen?

> Dann kann man sich an der Uni auch ein oder zwei
> Studenten auf Stundenbasis leisten - viele verdienen sich
> gerne etwas dazu (es gibt ja auch Studenten, die Deutsch
> als Fach belegt haben).


Viele Studenten freuen sich bestimmt wenn Sie durch Zufall einen deutschen Touristen kennenlernen und sind bestimmt Hilfsbereit und freundlich auch diese Erfahrungen habe ich gemacht. Aber was hat das mit einem Crash- Kurs (meine Interpretation dieses interesannten Angebotes) zu tun?


Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Brandt  

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.