plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

85 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Novosibirsk - Tuva - Vladivostok im Juli 25.04.2003 (14:06 Uhr) annalog
 Re: Novosibirsk - Tuva - Vladivostok im Juli 25.04.2003 (15:43 Uhr) Eliane
 Re: Novosibirsk - Tuva - Vladivostok im Juli 25.04.2003 (17:02 Uhr) annalog
> > Ich war letzten Sommer mit dem Auto kurz in Tyva. Wie
> > seid ihr den unterwegs?
>
> 2 Frauen, 2 Rucksäcke, 1 Ukulele, 1 Melodica ;-) Nach
> Novosibirsk fahren wir von Piter mit der Bahn. Von Novo
> nach Abakan müsste es auch ne Bahn geben,
Dann versucht Chakassien nicht links liegen zu lassen, es ist wirklich auch wunderschön.

> Ja, meine Hauptsorge ist auch, ob wir ausserhalb Kysyls
> überhaupt ne Unterkunft finden.
Ich würde zunächst einfach sagen: Fragen, ob euch jemand ne Unterkunft privat gibt.
Aber mein Eindruck war, dass Tyva vom Alkohol regiert wird und es nicht so prickelnd sein dürfte, sich auf den Dörfern, wo keiner eine Arbeit hat, aufzuhalten.
Vielleicht irre ich mich aber auch und es gibt äußerst liebe Leute.

> Ich steh ja auf Steppe. Eine Zeitlang zumindest.
Aber wie gesagt, die Vorstufe dazu ist auch wunderbar. Und um Ulan-Ude ist auch sehr viel Steppe, sieht zum Teil ganz ähnlich aus, wie in Tyva, nur nicht gar so verlassen.

> > Und wenn ihr euch auf den Weg nach Vladivostok macht,
> > dann macht doch halt in Ulan-Ude.
>
> Unbedingt!
dann melde dich mal per Mail bei mir.

Viele Grüße
Eliane
 Re: Novosibirsk - Tuva - Vladivostok im Juli 30.04.2003 (19:19 Uhr) annalog

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.