plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

73 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 17.02.2004 (10:12 Uhr) Super-pirscher
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 17.02.2004 (10:34 Uhr) Unbekannt
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 18.02.2004 (05:18 Uhr) Sandra
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 18.02.2004 (07:46 Uhr) worldwatcher
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 18.02.2004 (10:29 Uhr) Eliane
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 19.02.2004 (06:03 Uhr) Sandra
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 19.02.2004 (15:46 Uhr) GUS-Doc
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 20.02.2004 (00:22 Uhr) Eliane
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 20.02.2004 (04:16 Uhr) Joerg 2
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 20.02.2004 (07:54 Uhr) Sandra
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 20.02.2004 (13:53 Uhr) GUS-Doc
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 20.02.2004 (20:55 Uhr) wlr
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 20.02.2004 (21:04 Uhr) worldwatcher
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 22.02.2004 (11:29 Uhr) Unbekannt
 Re: Lebenserhaltungskosten in Moskau? 22.02.2004 (12:00 Uhr) Eliane
> naja,ich habe auch so n problem mit was es in moskau bzw
> semibratowo gibt,weil ich bekomme ne austauschschülerin
> und möcht emit ihr auch mal was unternehmen!nur was?was
> gibts da zb. nciht und so????????

In Moskau gibt es theoretisch alles. Kommt drauf an, aus was für einer Familie das Kind stammt.
Ansonsten würde ich doch meinen, dass man mit einem russischen Kind die gleichen Dinge unternehmen kann wie mit einem deutschen.
Semibratowo ist mir nicht direkt geläufig. Könnte also gut sein, dass es dort kein Kino nach westlichen Maßstäben gibt, was es aber z.B. in Ulan-Ude in dreifacher Ausfertigung gäbe.
Soweit ich russische Zoos kenne, wäre ein deutscher sicher auch ein Erlebnis.
Mit den vielen Vergnügungsparks kenne ich mich nicht aus.
Es kommt ja auch auf das Kind an, welche Interessen es hat. Wenn es abenteuerlustig ist, fährt es vielleicht gerne mal Achterbahn, wenn es sich davor fürchtet, wäre es wohl das dümmste, was man ihm vorschlagen könnte.

Viele Grüße
Eliane

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.