plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

72 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Hilfe für Moskau ? 02.02.2003 (14:42 Uhr) Kagul
 Re: Hilfe für Moskau ? 02.02.2003 (15:13 Uhr) Eliane
> Meine 17jährige Schwägerin aus Ekaterinburg muss nach
> Moskau in die Botschaft, um sich ein Besuchsvisum für
> Deutschland zu holen.
Erstmal nicht verwechseln, sie muss zur Konsularabteilung am Leninskij Prospekt. Ewig weit draußen (Südwesten), ehem. DDR-Botschaft.

> - sie kommt mit dem Zug aus Richtung Ufa an. An welchem
> Bahnhof stoppen die Züge und wie kommt man von dort zur
> Deutschen Botschaft ?
An jedem Bahnhof fährt die Metro vorbei, also ist das fast egal. Sie soll, wenn sie dort ankommt, sich den Metroplan genau ansehen und entweder die rote Linie bis Prospekt Vernadskogo fahren oder die orange (Mist, kein Plan zur Hand und prompt den Namen der Station vergessen). Es ist jeweils ein Stück zu laufen. Der Leninskij Propsekt ist aber bekannt und wenn deutsche Botschaft nicht bekannt ist, soll sie nach gostiniza "sport" fragen, das ist ein ziemlich großer Kasten genau gegenüber.
>
> - gibt es unweit der Deutschen Botschaft billige
> Unterkünfte ? Sie ist nur Studentin und hat kein Geld für
> ein teures Hotel/Appartement.
Vermutlich gibt es dort Leute, die einem Quartiere anpreisen, aber billig ist das sicher alles nicht und wer weiß wie vertrauenerweckend.

> - gibt es vielleicht von Euch jemanden, der sie vor Ort
> als Ansprechpartner unterstützen könnte ?
leider weiß ich niemanden, der sich mit dem Visakram auskennt und derzeit in Moskau ist.
>
> - wenn man ein Rückfahrticket für den Bus von
> Tscheljabinsk nach Deutschland hat, kann man auch erst in
> Moskau zusteigen (da ja fast alle Busse über Moskau
> fahren) ?
Das sollte sie am besten dort erfragen, wo sie das Ticket gekauft hat. Irgendeine Busgesellschaft wird das wohl sein und die sollten das wissen.
Nicht dass die den Platz dann anderweitig belegen und dachten, sie käme nicht mehr. Zumindest in den Zügen wird das so gehandhabt.

Hat sie genug Zeit für die Visabeschaffung, um den Bus auch zu erreichen? Die lassen sich gerne Zeit auf der Botschaft und sie sollte auf keinen Fall kleinbeigeben und sich nicht von irgendwelchen dubiosen Menschen verwirren lassen.

Viel Glück
Eliane
 Moskauer Metro 03.02.2003 (09:45 Uhr) Reginanoack
 Re: Hilfe für Moskau ? 02.02.2003 (23:09 Uhr) Manfred
 Re: Hilfe für Moskau ? 03.02.2003 (03:21 Uhr) Eliane
 Re: Hilfe für Moskau ? 03.02.2003 (12:10 Uhr) Kagul
 Hilfe für St.Petersburg 03.02.2003 (12:57 Uhr) Reginanoack
 Re: Hilfe für St.Petersburg 03.02.2003 (16:17 Uhr) Sandra
 Re: Hilfe für Moskau ? 03.02.2003 (21:51 Uhr) Friedrich Parisel
 Wichtig!!! Saratow nicht Moskau 04.02.2003 (08:19 Uhr) Eliane
 Moskau nicht Saratow :-) 04.02.2003 (14:47 Uhr) Kagul
 Re: Hilfe für Moskau ? 05.02.2003 (01:18 Uhr) jrgpeters
 Re: Hilfe für Moskau ? 05.02.2003 (06:10 Uhr) Kagul
 Re: Hilfe für Moskau ? 05.02.2003 (10:49 Uhr) jrgpeters
 Re: Hilfe für Moskau ! 05.02.2003 (11:01 Uhr) Reginanoack
 Antragsformular 05.02.2003 (11:06 Uhr) Reginanoack

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.