plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

18 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Motorradreise 22.09.2003 (14:51 Uhr) franzroentgen
Ich möchte im Mai 2004 eine Reise rund um die Ostsee machen. Die Route ist Köln, Hamburg, Kalingrad,St.Petersburg,Helsinki,Arkhangelsk, Mezen,Murmansk,Rovanimi,Stockholm, Hamburg Köln.
Es währe schön, wenn ich Kontakt zu Menschen bekäme die in Russland an meiner Route wohnen.
Besonderes Intersse habe ich an Infos über Wetter, Strassenzustand,Benzinqualität,Motorradwerkstätten,Reifenhändler und das Leben allgemein.
Gruß Franz
 Re: Motorradreise 25.09.2003 (20:19 Uhr) Unbekannt
> Ich möchte im Mai 2004 eine Reise rund um die Ostsee
> machen. Die Route ist Köln, Hamburg,
> Kalingrad,St.Petersburg,Helsinki,Arkhangelsk,
> Mezen,Murmansk,Rovanimi,Stockholm, Hamburg Köln.
> Es währe schön, wenn ich Kontakt zu Menschen bekäme die
> in Russland an meiner Route wohnen.
> Besonderes Intersse habe ich an Infos über Wetter,
> Strassenzustand,Benzinqualität,Motorradwerkstätten,Reifen
> händler und das Leben allgemein.
> Gruß Franz

Hi Franz,
schreib doch mal an die Redaktion von aktuell.ru, die sind unheimlich spitze, haben einen grossen Erfahrungsschatz bezgl. solcher Reisen
www.aktuell.ru
..die helfen bestimmt
Gruesse
 Re: - UAH! 26.09.2003 (00:51 Uhr) Winka
> > Ich möchte im Mai 2004 eine Reise rund um die Ostsee
> > machen. Die Route ist Köln, Hamburg,
> > Kalingrad,St.Petersburg,Helsinki,Arkhangelsk,
> > Mezen,Murmansk,Rovanimi,Stockholm, Hamburg Köln.
> > Es währe schön, wenn ich Kontakt zu Menschen bekäme die
> > in Russland an meiner Route wohnen.
> > Besonderes Intersse habe ich an Infos über Wetter,
> > Strassenzustand,Benzinqualität,Motorradwerkstätten,Reifen
> > händler und das Leben allgemein.
> > Gruß Franz
>
> Hi Franz,
> schreib doch mal an die Redaktion von aktuell.ru, die
> sind unheimlich spitze, haben einen grossen
> Erfahrungsschatz bezgl. solcher Reisen
> www.aktuell.ru
> ..die helfen bestimmt
> Gruesse

Hey toll!
Musst du für dich selbst Werbung machen? Wenn es kein anderer tut ist das wohl nicht gerade das beste Markenzeichen für aktuell.ru sein.

Grüße Winka
 Re: - UAH! 26.09.2003 (04:17 Uhr) Gunnar Juette
> > > Ich möchte im Mai 2004 eine Reise rund um die Ostsee
> > > machen. Die Route ist Köln, Hamburg,
> > > Kalingrad,St.Petersburg,Helsinki,Arkhangelsk,
> > > Mezen,Murmansk,Rovanimi,Stockholm, Hamburg Köln.
> > > Es währe schön, wenn ich Kontakt zu Menschen bekäme die
> > > in Russland an meiner Route wohnen.
> > > Besonderes Intersse habe ich an Infos über Wetter,
> > > Strassenzustand,Benzinqualität,Motorradwerkstätten,Reifen
> > > händler und das Leben allgemein.
> > > Gruß Franz
> >
> > Hi Franz,
> > schreib doch mal an die Redaktion von aktuell.ru, die
> > sind unheimlich spitze, haben einen grossen
> > Erfahrungsschatz bezgl. solcher Reisen
> > www.aktuell.ru
> > ..die helfen bestimmt
> > Gruesse
>
> Hey toll!
> Musst du für dich selbst Werbung machen? Wenn es kein
> anderer tut ist das wohl nicht gerade das beste
> Markenzeichen für aktuell.ru sein.
>
> Grüße Winka

hi,
das erinnert mich etwas an das "focus" - magazin. da ist immer so ein schleimiger herr chefredakteur helmut markwort, der sich in jeder ausgabe eine seite lang auf die schulter klopft. da hat wohl einer von aktuell.ru zu lange beim focus gearbeitet.
ansonsten verweise ich auf meinen beitrag:
bei  "Re: Clubbesuch in Moskau 26.09.2003 (04:04 Uhr)" oder auch anders genannt, "achim und die sippenhaft".

gruss gunnar
www.russland.ru
 zufall ??? 26.09.2003 (10:53 Uhr) achim
Ich zitiere hier 2 Eintraege im Forum:


Re: info 25.09.2003 (20:16 Uhr) Unbekannt (14 h)
Russ. Generalkarten kann ich Euch schon besorgen und schicken,
Gruesse Joerg
info@trokareisen.de

Re: Motorradreise 25.09.2003 (20:19 Uhr) Unbekannt (14 h)
Hi Franz,
schreib doch mal an die Redaktion von aktuell.ru, die sind unheimlich spitze, haben einen grossen Erfahrungsschatz bezgl. solcher Reisen
www.aktuell.ru
..die helfen bestimmt
Gruesse


Da scheint ein rein Zufaelliger Zusammenhang zu bestehen?
Sind die Eintraege vielleicht von ein und der selben Person?

Ich (achim) habe mit diesen Eintraegen nichts zu tun, und ich denke, dass Gisbert ebenfalls besseres zu tun hat.

Genau in diesem Stil waren auch die Eintraege im aktuell.ru Forum. Ich konnte nicht Eindeutig klaeren, wer dafuer verantwortlich war. Ich habe deshalb Gunnar gesperrt. Er war fuer mich zu diesem Zitpunkt die Person, die an einer Destruktion unseres Forums Interesse haben sollte. Ok es war sein Bruder, ich habe mich taeuschen lassen.

Ich wuensche euch mit eurem Forum viel Glueck,
und weniger destruktive Eintraege.

Manchmal hilft einfach nur sperren.

achim



 Re: zufall ??? 26.09.2003 (11:04 Uhr) Gunnar Juette
> Ich zitiere hier 2 Eintraege im Forum:
>
>
> Re: info 25.09.2003 (20:16 Uhr) Unbekannt (14 h)
> Russ. Generalkarten kann ich Euch schon besorgen und
> schicken,
> Gruesse Joerg
> info@trokareisen.de
>
> Re: Motorradreise 25.09.2003 (20:19 Uhr) Unbekannt (14 h)
> Hi Franz,
> schreib doch mal an die Redaktion von aktuell.ru, die
> sind unheimlich spitze, haben einen grossen
> Erfahrungsschatz bezgl. solcher Reisen
> www.aktuell.ru
> ..die helfen bestimmt
> Gruesse
>
>
> Da scheint ein rein Zufaelliger Zusammenhang zu bestehen?
> Sind die Eintraege vielleicht von ein und der selben
> Person?
>
> Ich (achim) habe mit diesen Eintraegen nichts zu tun, und
> ich denke, dass Gisbert ebenfalls besseres zu tun hat.
>
> Genau in diesem Stil waren auch die Eintraege im
> aktuell.ru Forum. Ich konnte nicht Eindeutig klaeren, wer
> dafuer verantwortlich war. Ich habe deshalb Gunnar
> gesperrt. Er war fuer mich zu diesem Zitpunkt die Person,
> die an einer Destruktion unseres Forums Interesse haben
> sollte. Ok es war sein Bruder, ich habe mich taeuschen
> lassen.
>
> Ich wuensche euch mit eurem Forum viel Glueck,
> und weniger destruktive Eintraege.
>
> Manchmal hilft einfach nur sperren.
>
> achim
>
>
>

also achim,
da kann einem ja nun wirklich der kragen platzen.
wenn du wenigstens beweise hättest, dann könntest du ja solche vermutungen anstellen.
aber denunzieren ohne beweis, nur weil du sauer auf joerg bist, ist mehr als dicke.
wenn du diese beiträge wirklich nicht geschrieben haben solltest, hätte ein hinweis darauf gereicht.
aber erst einen hängen und danach nach schuld fragen, passt nun wirklich zu deinem sippenhaftparagraphen.
schon mal was von unschuldsvermutung gehört??
aus welcher zeit kommst du eigentlich??

ich denke eine entschuldigung deinerseits wäre hier mehr als angebracht. denn joerg ist hier immerhin derjenige, der mit vielen guten tipps das forum bereichert.

kopfschüttelnd gunnar
 Re: zufall ??? 26.09.2003 (11:16 Uhr) achim
> > Ich zitiere hier 2 Eintraege im Forum:
> >
> >
> > Re: info 25.09.2003 (20:16 Uhr) Unbekannt (14 h)
> > Russ. Generalkarten kann ich Euch schon besorgen und
> > schicken,
> > Gruesse Joerg
> > info@trokareisen.de
> >
> > Re: Motorradreise 25.09.2003 (20:19 Uhr) Unbekannt (14 h)
> > Hi Franz,
> > schreib doch mal an die Redaktion von aktuell.ru, die
> > sind unheimlich spitze, haben einen grossen
> > Erfahrungsschatz bezgl. solcher Reisen
> > www.aktuell.ru
> > ..die helfen bestimmt
> > Gruesse
> >
> >
> > Da scheint ein rein Zufaelliger Zusammenhang zu bestehen?
> > Sind die Eintraege vielleicht von ein und der selben
> > Person?
> >
> > Ich (achim) habe mit diesen Eintraegen nichts zu tun, und
> > ich denke, dass Gisbert ebenfalls besseres zu tun hat.
> >
> > Genau in diesem Stil waren auch die Eintraege im
> > aktuell.ru Forum. Ich konnte nicht Eindeutig klaeren, wer
> > dafuer verantwortlich war. Ich habe deshalb Gunnar
> > gesperrt. Er war fuer mich zu diesem Zitpunkt die Person,
> > die an einer Destruktion unseres Forums Interesse haben
> > sollte. Ok es war sein Bruder, ich habe mich taeuschen
> > lassen.
> >
> > Ich wuensche euch mit eurem Forum viel Glueck,
> > und weniger destruktive Eintraege.
> >
> > Manchmal hilft einfach nur sperren.
> >
> > achim
> >
> >
> >
>
> also achim,
> da kann einem ja nun wirklich der kragen platzen.
> wenn du wenigstens beweise hättest, dann könntest du ja
> solche vermutungen anstellen.
> aber denunzieren ohne beweis, nur weil du sauer auf joerg
> bist, ist mehr als dicke.
> wenn du diese beiträge wirklich nicht geschrieben haben
> solltest, hätte ein hinweis darauf gereicht.
> aber erst einen hängen und danach nach schuld fragen,
> passt nun wirklich zu deinem sippenhaftparagraphen.
> schon mal was von unschuldsvermutung gehört??
> aus welcher zeit kommst du eigentlich??
>
> ich denke eine entschuldigung deinerseits wäre hier mehr
> als angebracht. denn joerg ist hier immerhin derjenige,
> der mit vielen guten tipps das forum bereichert.
>
> kopfschüttelnd gunnar

Ich zitiere mich selber:
"Da scheint ein rein Zufaelliger Zusammenhang zu bestehen?
Sind die Eintraege vielleicht von ein und der selben Person?"

Dieses ist eine Verdachtsauesserung!!!
Ich werde wohl noch aeussern duerfen was ich denke.
Ich habe nicht behauptet das es so ist.

das wort im mund lasse ich mir nicht verdrehen!

achim
 Stellungnahme 26.09.2003 (13:11 Uhr) achim
Sandra hat mich um eine Stellungnahme zur Aussperrung Gunnar in diesem Forum gebeten. Die Stellungnahme habe ich im ersten Beitrag "Motoradreise-Zufall???" bereits geschrieben.

Ich moechte Joerg in diesem Forum um eine Stellungnahme bitten.

achim
 Re: Stellungnahme 26.09.2003 (13:24 Uhr) Gunnar Juette
> Sandra hat mich um eine Stellungnahme zur Aussperrung
> Gunnar in diesem Forum gebeten. Die Stellungnahme habe
> ich im ersten Beitrag "Motoradreise-Zufall???" bereits
> geschrieben.
>
> Ich moechte Joerg in diesem Forum um eine Stellungnahme
> bitten.
>
> achim

achim,
bitte lass nun doch mal hier die beiträge zufrieden. die stellungnahme kann er doch auch in deinem forum machen.
obwohl da ja nun leider unangenehme fragen oder auch tipps für leute die mit der transsib fahren wollen von dir kommentarlos gelöscht werden.
also lerne erstmal die massstäbe dieses forums bei dir zu verwirklichen und halte den ball nun mal ganz flach, damit diese motoradtour behandelt werden kann und nicht deine probleme.

gruss gunnar
( empfehlend )
 Re: Stellungnahme 26.09.2003 (17:31 Uhr) achim
ein eintrag in diesem forum hat dazu gefuehrt, das die internetzeitung aktuell.ru in nicht geringem mass beleidigt wurde. bitte ueberpruefen sie diesen Vorfall. vielleicht gibt ja die ip auswertung aufschluss zu diesem sachverhalt.

achim siegmund
 An den Administrator dieses Forums 26.09.2003 (22:09 Uhr) achim
> ein eintrag in diesem forum hat dazu gefuehrt, das die
> internetzeitung aktuell.ru in nicht geringem mass
> beleidigt wurde. bitte ueberpruefen sie diesen Vorfall.
> vielleicht gibt ja die ip auswertung aufschluss zu diesem
> sachverhalt.
>
> achim siegmund

an den Administrator und alle aktiven Teilnehmer dieses Forums,

Ich moechte nochmals darum bitten diesen Vorfall aufzuklaeren.

Fuehlt sich hier niemand dafuer verantwortlich?

Haben die Forenteilnehmer keine Meinung dazu?

achim

 Forum oder Kindergarten? 27.09.2003 (01:27 Uhr) Eliane
Irgendwo stand zwar, dass sich die Seiten aktuell.ru und russland.ru von einander deutlich unterscheiden, dennoch meine ich, dass wohl nicht zu übersehen ist, dass die mal ein und das selbe waren.

Wenn ihr beide, Achim und Gunnar,
warum auch immer im Streit auseinander gegangen seid, dann macht das doch bitte unter Euch aus und nervt damit nicht uns Leser, die weder Ahnung noch Interesse an euren Zwistigkeiten haben.

So fühle ich mich aber an ein lächerliches Spiel aus dem Kindergarten erinnert und nicht an zwei (wie ich annehme) erwachsene Männer.
Und wer sonst noch dazwischen funkt - lasst doch manche Leute einfach quatschen. Ignorieren hilft in solchen Fällen meist sehr gut.

Und an Kagul, wenn er mal wieder auftaucht: Ich würde diese Beiträge allesamt löschen und nur die, die mit dem Oberthema zu tun haben, stehen lassen.

Viele Grüße

Eliane
 mein Kommentar, bitte lesen 27.09.2003 (06:23 Uhr) Achim
Einen abschliessenden Beitrag moechte ich noch senden.

Gunnar hat sich in unverschaemter weise in diesem Forum geaeussert. Das ist eine Tatsache. Und dies wegen einem augenscheinlich plumpen Beitrages.

Desweiteren hat ein Benutzer in diesem Forum eine Nachricht gesendet, die offensichtlich nicht von aktuell.ru ist, und so getan als sei diese von aktuell.ru.

Meine Verdachtsaeusserung, wer der Zuendelmeister ist habe ich bereits geauessert. Es koennte sein das ich mich taeusche. wenn dies so waere wuerde ich mich sofort fuer Anschuldigungen in diesem Forum entschuldigen. Bis jetzt hat sich Joerg aber nicht dazu geaeussert.

Wirklich Man waere der, der zu seinen Aeusserungen in diesem Forum steht.

Achim

> Desweiteren hat ein Benutzer in diesem Forum eine
> Nachricht gesendet, die offensichtlich nicht von
> aktuell.ru ist, und so getan als sei diese von
> aktuell.ru.
>
> Meine Verdachtsaeusserung, wer der Zuendelmeister ist
> habe ich bereits geauessert. Es koennte sein das ich mich
> taeusche. wenn dies so waere wuerde ich mich sofort fuer
> Anschuldigungen in diesem Forum entschuldigen. Bis jetzt
> hat sich Joerg aber nicht dazu geaeussert.
>
> Wirklich Man waere der, der zu seinen Aeusserungen in
> diesem Forum steht.
>
> Achim

Ich glaube, Herr Achim, dass Sie da ein wenig zu weit gehen, ich war seit geraumer Zeit nicht im Forum und da muss man lesen, dass man jetzt schon beschuldigt wird, und da man nicht sofort antwortet, ist man auch noch schuldig.
Zu Ihrer Orientierung, ich schreibe soetwas nicht, meine Beitraege beginnen auch nie mit "Hi".
Ich habe auch noch nie etwas in Ihrem Forum eingetragen, es nur einmal vor ca. 4 Wochen besucht.
Ich habe auch absolut gar nichts gegen aktuell.ru und Ihr Forum, warum sollte ich auch.
Ich sende in diesem Forum Beitraege seit fast 2 Jahren, soetwas wie mit Ihnen ist hier noch nie vorgekommen.
Und wenn Sie wirklich ernsthaft an einer Aufklaerung ( worueber auch immer ) Interesse haetten, Sie haben doch meine e-mail-Adressen, warum schreiben Sie mich dann nicht an und klaeren dies.
Mit freundlichen Gruessen
Joerg


 Re: mein Kommentar, bitte lesen 03.10.2003 (17:19 Uhr) Achim Siegmund
Ich möchte mich bei Jörg entschuldigen, dass ich zwei Artikel, die mit einem zeitlichen Abstand von 3 Minuten  von Unbekannt in dieses Forum geschrieben wurden, fälschlicherweise als die seinigen angenommen habe.

Ich verabschiede mich aus diesem Forum.
 Beitrag vom Chef 29.09.2003 (21:29 Uhr) Kagul
Hallo vom Chef,

konnte grad kein extrem beleidigende Postings entdecken. Nur ein paar sinnlose. Es tut mir leid, dass hier niemand mit dem StGB unterm Arm ständig durchläuft und Löschwellen verbreitet. Aber leider bin ich nur nebenberuflicher Chef hier (so wie alle anderen Chefs hier) und hab jetzt auch noch Zeit mit so unwichtigen Sachen wie der Aktualisierung meiner Rußland-Infoseiten und Reporten über meine diesjährige Rußlandreise verbracht.

Wobei ich manchmal das Gefühl habe, das interessiert die Leute vielleicht mehr als dieser ewige Disput zweier Internetzeitungen ? Nur für den Fall, schon online sind:

Neue Fotos von Orenburg und Sol Iljetsk unter
www.orenburgregion.de

Neue Wodka-Cocktails original aus Rußland und Wodka-Marken unter www.wodka.de.tt

... to be continued ...
(Aktualisierungen von www.nachrussland.de und www.inrussland.net folgen)

Und wenn es hier weiter Diskussionsfäden zum Streit Aktuell.ru <-> Rußland.ru gibt, werden sie kommentarlos gelöscht, wenn sie in Postings auftauchen, die nicht zu diesem Thema sind. Sondern z.B. zum Thema Motorradfahren.

Werd gleich mal suchen. Gilt ab sofort, da die Sache ausufert. Und ich will ja auch nicht, dass sich eine Mitgliedseite des von mir unterstützten Forums mit einem meiner eigenen anderen Werbetauschpartner streitet ;-)
 Motorradreise 12.10.2003 (22:37 Uhr) Guzzikalle

Hallo Franz
ich fahre seit 9 jahren nach Russland schwerpunkt St.Petersburg auch bin ich schon mehrere male in St.Ptersburg gewesen. wenn du diesbezueglich anfragen hast dann kontaktiere mich oder schau einmal in meine Homepage dort habe ich fotos und Erfahrungsberichte : ich organisiere auch Motorrad-Reisen privat nach St.Petersburg, sowie ich auch Uebersetzerin und Motorradfreunde in St.Petersburg habe.
meine HP:  www.Guzzikalle.de
Gruss Guzzikalle
 Re: Motorradreise 26.09.2003 (22:02 Uhr) Unbekannt
Sagt mal, seid ihr alle vollständig vom Stengel gefallen?
Hat den keiner 'nen konstruktiven Beitrag zu dieser interessanten Reisefrage?
Schlage ansonsten vor, die Diskussion über aktuell.ru auch dort (im aktuell.ru/forum) zu führen. Vorausgesetzt, das die Teilnehmer dort auch publizieren können.

Muss ja zugeben, dass ich mich ja auch nicht ganz beherrschen kann: Achim, welchen beleidigenden Beitrag meinst du eigentlich?
 Zurück zum Thema: Motorradreise 27.09.2003 (01:18 Uhr) Eliane
> Ich möchte im Mai 2004 eine Reise rund um die Ostsee
> machen. Die Route ist Köln, Hamburg,
> Kalingrad,St.Petersburg,Helsinki,Arkhangelsk,
> Mezen,Murmansk,Rovanimi,Stockholm, Hamburg Köln.
> Es währe schön, wenn ich Kontakt zu Menschen bekäme die
> in Russland an meiner Route wohnen.
> Besonderes Intersse habe ich an Infos über Wetter,
> Strassenzustand,Benzinqualität,Motorradwerkstätten,Reifen
> händler und das Leben allgemein.

Bin keine Motorradfahrerin, aber ich treffe reichlich Leute auf ihrem Zweirad, die quer durch ganz Russland fahren:
Explizite Werkstätten gibt es wohl eher nicht, zumindest sind hier westliche Motorräder eher die Seltenheit. Das nötigste solltest du also selber reparieren können, vor allem wenn es um tolle Technik geht.
In Petersburg gibt es vermutlich irgendwo eine Werkstatt, und in kleineren Städten wie Murmansk oder Archangelsk kannst du sicher einen "Avto-rynok" (Automarkt) finden, auf dem auch Ersatzteile für Motorräder verkauft werden und die Leute wissen dann auch, wer bei einer Reparatur helfen kann.

ALles in allem empfiehlt es sich vermutlich noch mehr als bei Autos auf technischen Schnickschnack zu verzichten, weil eben ein kaputter Mikrochip nicht behelfsmäßig ersetzt werden kann.

Reifen hatten die, die ich bislang getroffen habe, immer mitgebracht und eben auch häufige Verschleißteile.

Benzin: Die meisten West-Fahrzeuge fahren mit 92 Oktan. Es gibt bisweilen auch 96 oder 98, aber man rät davon ab, weil es teurer ist und vielleicht schon monatelang in den Tanks steht.

Straßen: In Ru sind die Überlandstraßen (Magistralen) in relativ gutem Zustand, sprich: geschlossene Teerdecke. Mit dem Motorrad musst du allerdings gut auf Bodenwellen achten, die recht unvermittelt auftauchen können. Sobald du aber auf kleinere Straßen kommst, ist eher mit brüchigem Teer oder Schotter zu rechnen.

Wetter: "Da oben" regnet es gern, aber da mag ein "Ansässiger" sicher bessere Auskünfte geben können.

Leben: Das lässt sich wohl nicht so einfach beantworten.
In den Städten ist das Leben vielleicht nicht so viel anders als im Westen, es gibt alles zu kaufen, die Leute gehen in der Regel irgendeiner Arbeit nach...
Auf den Dörfern ists sicher anders, da fehlt die Arbeit, es wird auf dem eigenen kleinen Hof geackert und leider sehr viel gesoffen.

Viele Grüße
Eliane
nun auch mal was konstruktives zum thema.
> Benzin: Die meisten West-Fahrzeuge fahren mit 92 Oktan.
> Es gibt bisweilen auch 96 oder 98, aber man rät davon ab,
> weil es teurer ist und vielleicht schon monatelang in den
> Tanks steht.

ich hatte bisher keine probleme mit 95 oder 98 oktan (uralter mercedes frisst nur super verbleit)
unverbleites benzin ist, falls du es brauchst, sehr schwierig bis gar nicht zu bekommen.
die preise für 95 - 98 oktan liegen bei umgerechnet 30 - 35 euro-cent pro liter.

>
> Straßen: In Ru sind die Überlandstraßen (Magistralen) in
> relativ gutem Zustand, sprich: geschlossene Teerdecke.
> Mit dem Motorrad musst du allerdings gut auf Bodenwellen
> achten, die recht unvermittelt auftauchen können. Sobald
> du aber auf kleinere Straßen kommst, ist eher mit
> brüchigem Teer oder Schotter zu rechnen.

ausserdem solltest du immer damit rechnen, das auch grössere gegenstände auf der strasse rumliegen, oder abgestellte autos zum reparieren mitten auf der strasse, nachts auch schon mal unbeleuchtet, stehen.
da es viele wilde hunde in russland gibt, können die dir auch öfter mal vor das motorad laufen.

ich würde empfehlen hauptsächlich tags zu fahren, nicht nur weil man dann sieht, was so alles auf der strasse rumliegt, sondern man sieht auch mehr die landschaft.

gruss gunnar
 Re: Zurück zum Thema: Motorradreise 03.10.2003 (21:50 Uhr) Unbekannt
> > Ich möchte im Mai 2004 eine Reise rund um die Ostsee
> > machen. Die Route ist Köln, Hamburg,
> > Kalingrad,St.Petersburg,Helsinki,Arkhangelsk,
> > Mezen,Murmansk,Rovanimi,Stockholm, Hamburg Köln.
> > Es währe schön, wenn ich Kontakt zu Menschen bekäme die
> > in Russland an meiner Route wohnen.
> > Besonderes Intersse habe ich an Infos über Wetter,
> > Strassenzustand,Benzinqualität,Motorradwerkstätten,Reifen
> > händler und das Leben allgemein.
>
> Bin keine Motorradfahrerin, aber ich treffe reichlich
> Leute auf ihrem Zweirad, die quer durch ganz Russland
> fahren:
> Explizite Werkstätten gibt es wohl eher nicht, zumindest
> sind hier westliche Motorräder eher die Seltenheit. Das
> nötigste solltest du also selber reparieren können, vor
> allem wenn es um tolle Technik geht.
> In Petersburg gibt es vermutlich irgendwo eine Werkstatt,
> und in kleineren Städten wie Murmansk oder Archangelsk
> kannst du sicher einen "Avto-rynok" (Automarkt) finden,
> auf dem auch Ersatzteile für Motorräder verkauft werden
> und die Leute wissen dann auch, wer bei einer Reparatur
> helfen kann.
>
> ALles in allem empfiehlt es sich vermutlich noch mehr als
> bei Autos auf technischen Schnickschnack zu verzichten,
> weil eben ein kaputter Mikrochip nicht behelfsmäßig
> ersetzt werden kann.
>
> Reifen hatten die, die ich bislang getroffen habe, immer
> mitgebracht und eben auch häufige Verschleißteile.
>
> Benzin: Die meisten West-Fahrzeuge fahren mit 92 Oktan.
> Es gibt bisweilen auch 96 oder 98, aber man rät davon ab,
> weil es teurer ist und vielleicht schon monatelang in den
> Tanks steht.
>
> Straßen: In Ru sind die Überlandstraßen (Magistralen) in
> relativ gutem Zustand, sprich: geschlossene Teerdecke.
> Mit dem Motorrad musst du allerdings gut auf Bodenwellen
> achten, die recht unvermittelt auftauchen können. Sobald
> du aber auf kleinere Straßen kommst, ist eher mit
> brüchigem Teer oder Schotter zu rechnen.
>
> Wetter: "Da oben" regnet es gern, aber da mag ein
> "Ansässiger" sicher bessere Auskünfte geben können.
>
> Leben: Das lässt sich wohl nicht so einfach beantworten.
> In den Städten ist das Leben vielleicht nicht so viel
> anders als im Westen, es gibt alles zu kaufen, die Leute
> gehen in der Regel irgendeiner Arbeit nach...
> Auf den Dörfern ists sicher anders, da fehlt die Arbeit,
> es wird auf dem eigenen kleinen Hof geackert und leider
> sehr viel gesoffen.
>
> Viele Grüße
> Eliane
Herzlichen Dank für die guten Ratschläge. Mein Motorrad kommt mit Normalbenzin aus und ist wartungsfreundlich.Baue jetzt noch stärkere Federn und Federbein ein.Dann noch Radlager erneuern und die Maschine ist fitt.
Herzlichen Dank Franz

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.