plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

71 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Moskau - Wladiwostok 20.01.2009 (20:59 Uhr) memphis 232
Hallo,
ich hatte vor im August / September von Moskau nach Wladiwostok per Bahn zu fahen und zwichendurch die gelegenheit nutzen, die Städte, die an der Bahnlinie liegen genauer zu erkunden.
Im moment stehe ich noch alleine da und über Russischkenntnisse verfüge ich auch noch nicht, das soll sich aber noch ändern...
In Wladiwostok angekommen würde es mich reizen, Khasan anzusteuern (grenze zu nordkorea) . Ich kann mir aber gut vorstellen das dies Sperrgebiet ist, habe aber im moment keine Informationen dazu.
Da ich wie oben schon geschrieben übe keine russischkenntnisse verfüge ist es mir nicht möglich den Fahrpreis zu ermitteln. Am schalter der DB habe ich bereits nachgefragt und dort könnte ich ein Zugticket für 250 euro kaufen, welches eine gültigkeit von 2 monaten hat und man nach belieben auf- und zusteigen kann. Sprich in Städten für 2-3 tage bleiben, dann weiter fahren.
Nun meine Frage. gib es hier jemanden der eine ähnliche Reise schon in Angriff genommen hat, bzw eine solche Reise plant oder interesse hat mit zu fahren. Über informationen und tipps würde ich mich sehr freuen. Die Seite nachrussland.de habe ich mir bereits genau angeschaut.
Gruß
Memphis
 Keine Russischkenntnisse 26.01.2009 (14:45 Uhr) georg
Hallo,
vielleicht hilft Dir der www.online-translator.com, ein online-Übersetzer.
Man kann schreiben oder pasten.
Die kyrillische Schrift solltest Du allerdings lernen, das ist nicht so schwer.
Kyrillisch schreiben kannst Du mit www.porusski.net
 Re: Keine Russischkenntnisse 27.01.2009 (10:01 Uhr) Kagul
> Hallo,
> vielleicht hilft Dir der www.online-translator.com, ein
> online-Übersetzer.

ich finde, www.translate.ru (auch mit deutscher Oberfläche) liefert bei der Webseitenübersetzung im Schnitt bessere Ergebnisse. Bei ukrainischen Seiten (wg. Transit) bietet sich daneben der Übersetzungsservice von Google an, da diese Sprache bei den meisten anderen Services fehlt.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.