plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

412 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Kosten für Rucksackreise 20.01.2010 (21:28 Uhr) leipzigerin22
Hallo - ich möchte mit einer Freundin für ca. 3-4 Wochen nach Russland reisen. Der Plan im groben: von Kaliningrad, über St. Petersburg, Moskau bis Tomsk. Kann jemand einschätzen, ob das in dieser Zeitspanne machbar ist und was man ungefähr an Kosten kalkulieren muss. Über Infos wäre ich sehr dankbar! Viele Grüße aus Leipzig
 Re: Kosten für Rucksackreise 21.01.2010 (20:30 Uhr) Rocky
Hi Leibzscherin,

das kommt darauf an, was Du selbst für Ansprüche hast. Übernachtungen im 5*+Hotel oder Hostel oder Camping; Flieger Businessclass oder Bahn Holzklasse; Essen mit Michelin-Sternen oder Kantine usw usf.
Mal als Vergleich: Für 3 Personen 3 Wochen mit Allrad-Womo, mit Fähre D-LT dann weiter Petersburg, Nowgorod usw, Campingplätze oder Camp im Wald, tgl ca 1x Essen gehen in Nobelkneipe bis Kantine, 4 Nächte im 3*+Hotel in Petersburg... haben wir in Summe ca. 2500,-€ benötigt. Für 1 Woche Moskau mit 3 Personen mit Flieger, 4*Hotel, tgl Essen gehen waren es in Summe ca. 2000,-€.
Zeitlich schafft man es schon.

Grüße aus Leibzsch

Rocky
 Re: Kosten für Rucksackreise 23.01.2010 (20:31 Uhr) Kagul
> Hallo - ich möchte mit einer Freundin für ca. 3-4 Wochen
> nach Russland reisen. Der Plan im groben: von
> Kaliningrad, über St. Petersburg, Moskau bis Tomsk. Kann
> jemand einschätzen, ob das in dieser Zeitspanne machbar
> ist und was man ungefähr an Kosten kalkulieren muss. Über
> Infos wäre ich sehr dankbar! Viele Grüße aus Leipzig

Der billigste Weg ist mit dem Bus:
http://www.myvideo.de/watch/6172431/Billig_durch_Russland

Der schnellere mit dem Zug:
http://www.myvideo.de/watch/6194663/Zugvergleich

In den Filmen finden sich auch Preisangaben. Mit dem Bus muss man in jeder größeren Metropole umsteigen und die Sache ist wirklich etwas abenteuerlich, aber dafür billig und auch nicht gefährlicher als anderswie.

Mein Tip ist auch, den Ural zwischen Ufa und Tscheljabinsk zu überqueren und nicht bei Jekaterinburg, weil er da einfach gebirgiger ist und schöner wirkt.
http://www.myvideo.de/watch/6880034/Am_Jamantau

Gute Reise ... Roland

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.