plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

398 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

Mein Bekannter ist Russe und will jetzt nach Russland.... Stimmt es wirklich,dass er als Wehrpflichtiger in Russland eingezogen werden kann?? Und so nicht mehr zurück kommen könnte?? Bitte um Antwort, ist sehr wichtig.
ich kann es nicht aus wirklichen Erfahrungen heraus beantworten. Aus meinem russischen Bekanntenkreis lautet die Antwort aber eindeutig "JA", er wird festgehalten werden.
Wie gesagt, ich kenne persönlich keinen konkreten Fall, wäre aber extrem vorsichtig.
Herbert
Bis 27 Jahre kann man eingezogen werden. Ausnahmen, Kinder und Ehefrau oder besuch einer Hochschule mit Militaerabteilung und dort Erwerbung eines militaerischen Ranges oder Freistellung durch Krankheit (letzteres wird jaerhlich ueberprueft). Einfach eingezogen zB. bei Einreise waere nur ueblich wenn er sich wiederrechtlich der Stellung beim Komisseriat entzogen haette. Ansonsten, naja ich wuerde vielleicht bis zum 27 Altersjahr mit einer Reise warten.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.