plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

74 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Heirat 19.09.2004 (21:07 Uhr) dreamer30nrw
Hallo,
ich möchte in nächster Zeit meine Freundin, die in Minsk Belarus, lebt heiraten. Hat hier jemand irgentwelche Erfahrungen damit was eventuell alles beachtet werden muß oder wie das ganze Pozedere von statten geht. Denn die Aussagen des Ausländeramtes hier und die Aussagen von Botschaftsmitarbeitern in Minsk gehen komplett auseinander. Nun bin ich doch ziemlich am verzeifeln was ich machen soll. Ich ziehe es auch in Betracht wenn nicht anders möglich in Belarus zu heiraten.

Für jeden Rat, Tip oder Erfahrungsbericht wäre ich dankbar
 Re: Heirat 20.09.2004 (06:36 Uhr) basti
Hallo!
Herzlichen Glückwunsch erstmal für euren Entschluss.
Das ist heutzutage überhaupt nicht mehr schwierig zu Heiraten.Wir haben keine Probleme gehabt und überall sind wir nur auf nette und hilfsbereite Menschen in den Behörden gestossen,in Belarus und auch in Deutschland.Man muss einfach nur den richtigen Behördenweg einhalten und es wird auch nicht lange dauern.Ob ihr nun In Deutschland oder Belarus heiraten wollt bleibt sich eigentlich gleich.
Wenn du es genau wissen willst sende  mir mal deine Mailadresse und ich werde dir den Weg erklären.Die ganze Abwicklung vom Entschluss bis zur Hochzeit hat bei uns nur knapp 4 Wochen Zeit in Anspruch genommen(November 2003). Viel Erfolg wünsche ich dir erstmal schon.
 Re: Heirat 20.09.2004 (11:18 Uhr) Genia
> Man muss einfach nur den richtigen Behördenweg einhalten
ganz genau!
Auch eine richtige Einstellung ist dabei sehr wichtig. Wenn man sachlich und freundlich mit den Behörden kommuniziert, bekommt man meistens nur Hilfe.
Ich würde erstmal zu Deinem Standesamt gehen und fragen, welche Unterlagen für die Eheschliessung benötigt werden. Da bekommt man eine Laufliste und ihr wisst dann schon womit ihr anfangen solltet.
Viel Erfolg!
 Re: Heirat 21.09.2004 (09:08 Uhr) Kurt
Ich komme gerade aus Russland zurück, wo ich meiner zukünftigen Frau beim Zusammentragen der Heirats-Dokumente und Apostillen geholfen habe. Das ist recht mühsam und umständlich, die Bürokratie in Russland ist zäh, das dürfte in Belarus nicht besser sein.
Der wichtigste Ausgangspunkt ist der "Laufzettel" von Deinem zuständigen Standesamt. Allgemeingültige Ratschläge kann man deshalb nicht geben, weil die Anforderungen in Deutschland leider von Bundesland zu Bundesland ein wenig unterschiedlich sind.
Maile mich mal an, ich habe einen Bekannten der gerade vor kurzer Zeit eine Weissrussin geheiratet hat und sich bestens in der Materie auskennt.
 Re: Heirat 21.09.2004 (09:55 Uhr) roland
nachlesen bei folgenden Foren:

www.namostu.de
www.info4alien.de
> Hallo!
> Herzlichen Glückwunsch erstmal für euren Entschluss.
> Das ist heutzutage überhaupt nicht mehr schwierig zu
> Heiraten.Wir haben keine Probleme gehabt und überall sind
> wir nur auf nette und hilfsbereite Menschen in den
> Behörden gestossen,in Belarus und auch in Deutschland.Man
> muss einfach nur den richtigen Behördenweg einhalten und
> es wird auch nicht lange dauern.Ob ihr nun In Deutschland
> oder Belarus heiraten wollt bleibt sich eigentlich
> gleich.
> Wenn du es genau wissen willst sende  mir mal deine
> Mailadresse und ich werde dir den Weg erklären.Die ganze
> Abwicklung vom Entschluss bis zur Hochzeit hat bei uns
> nur knapp 4 Wochen Zeit in Anspruch genommen(November
> 2003). Viel Erfolg wünsche ich dir erstmal schon.
> Hallo!
> Herzlichen Glückwunsch erstmal für euren Entschluss.
> Das ist heutzutage überhaupt nicht mehr schwierig zu
> Heiraten.Wir haben keine Probleme gehabt und überall sind
> wir nur auf nette und hilfsbereite Menschen in den
> Behörden gestossen,in Belarus und auch in Deutschland.Man
> muss einfach nur den richtigen Behördenweg einhalten und
> es wird auch nicht lange dauern.Ob ihr nun In Deutschland
> oder Belarus heiraten wollt bleibt sich eigentlich
> gleich.
> Wenn du es genau wissen willst sende  mir mal deine
> Mailadresse und ich werde dir den Weg erklären.Die ganze
> Abwicklung vom Entschluss bis zur Hochzeit hat bei uns
> nur knapp 4 Wochen Zeit in Anspruch genommen(November
> 2003). Viel Erfolg wünsche ich dir erstmal schon.
 Apostille 25.09.2004 (20:15 Uhr) georg
Hallo!

Eine Apostille ist eine amtliche Beglaubigung eines Dokumentes für die internationale Verwendung. Über die Anerkennung gibt es internationale Abkommen, die aber nicht alle Länder anerkennen. Es gibt verschiedene Stellen, die Apostillen ausstellen, also nicht eine Zentrale Stelle.

Die richtige Apostillenstelle muß man bei der Behörde erfragen, die die entsprechende deutsche Urkunde ausgestellt hat. Wegen einer Geburtsurkunde fragst Du zB Dein Standesamt, wo Du die Apostille dafür herkriegst.
Apostillen sind für Übersetzungen möglich, wenn diese bestimmten Ansprüchen und Normen genügen.

Eine Paßkopie kann aber zB keine Apostille erhalten, weil das Ergebnis ein gültiger Ausweis wäre.

Gruß georg
 Re: Apostille 26.09.2004 (02:28 Uhr) Eliane
In klarem Deutsch ist eine Apostille eine "Überbeglaubigung". Diese soll klarstellen, dass die Urkunde, die du vorlegst echt ist. Der ursprüngliche Hintergrund ist wohl der, dass man davon ausgeht, dass im Ausland diverse Urkunden nicht als echt erkannt werden können, weswegen man zusätzliche Stempel einfordert.

Grundsätzlich gilt, dass die dem ausstellenden Amt übergeordnete Behörde eine Apostille ausstellen darf.
Sinnvollerweise fragt man am besten bei der ausstellenden Stelle nach, die sollten Bescheid wissen.
Bei mir ging es mal um die Apostillierung meiner dt. Hochschulzeugnisse, da musste dann das Kultusministerium  des Bundeslandes ran, wo ich meinen Abschluss erworben hatte.
Ich nehme an, das wird andere Urkunden vermutlich ähnlich betreffen.

Viele Grüße
Eliane

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.