plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

88 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Bol. Malinowez / Setucha 23.08.2003 (22:42 Uhr) Romy Staffa
Suche Informationen zu den beiden genannten Orten. Wer kann mir weiterhefen?
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 28.08.2003 (13:30 Uhr) Alex
> Suche Informationen zu den beiden genannten Orten. Wer
> kann mir weiterhefen?

Wo liegen sie ungefähr?
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 03.09.2003 (21:50 Uhr) Romy Staffa
> > Suche Informationen zu den beiden genannten Orten. Wer
> > kann mir weiterhefen?
>
> Wo liegen sie ungefähr?

Hallo Alex!
Bei der Ahnenforschung in unserer Familie haben wir herausgefunden, dass ein Verwandter (dt. Soldat im II.Weltkrieg) im Frühjahr 1942 in Bol.Malinowez gefallen und auf dem Friedhof von Setucha begraben sein soll. Wir vermuten, dass diese Orte in der Ukraine sind. Vielleicht kannst Du uns weiterhelfen?!
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 05.09.2003 (16:48 Uhr) Alex
> > > Suche Informationen zu den beiden genannten Orten. Wer
> > > kann mir weiterhefen?
> >
> > Wo liegen sie ungefähr?
>
> Hallo Alex!
> Bei der Ahnenforschung in unserer Familie haben wir
> herausgefunden, dass ein Verwandter (dt. Soldat im
> II.Weltkrieg) im Frühjahr 1942 in Bol.Malinowez gefallen
> und auf dem Friedhof von Setucha begraben sein soll. Wir
> vermuten, dass diese Orte in der Ukraine sind. Vielleicht
> kannst Du uns weiterhelfen?!

Ukraine? Ich werde versuchen.
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 06.09.2003 (21:48 Uhr) Alex
  Gute Zeit des Tags und der Nacht! Also, ich habe drei Ideen. Erste ist sehr leit, aber bis dann nicht besonders produktiv. In zwei ukrainischen Forumen habe ich gefragt, ob jemandem diese Städten (oder Dorfen) kennt, und noch keine Antworten bekommt.

  Vielleicht können Sie daran errinern, wie Sie die Information über gefallenen Verwandten bekommen haben. Von velche organisation? Vielleicht hast die mehr Information und kann die Lage dieser Siedlungen geben.

  Dritte Idee ist viel schwerer, und ist es noch nicht bekannt, ob sie produktiever wird. Ich habe topographische Pläne (http://www.velotourism.ru/gps_map/ukraine/) der Ukraine im Internet gefunden. Diese Landspläne mussen sogar kleinste Siedlungen enthalten. Wenn wir (ich, Sie, Ihre Verwandten und einfach ihre Freunden) diese Pläne durchsuchen werden, so können wir schlißlich diese Städte oder Dorfen treffen. Es wäre sinnvoll, von der osten Ukraine zu beginnen, weil fast ganze Ukraine war am Kriegenanfang verloren, und am 06.12.42 war nur ein Teil der sovjetischen Ukraine ungefähr außer der Linie Belgorod(Белгород)-Kharkov(Харьков)-Krasnograd(Красноград)-Dnepropetrovsk(Днепропетровск)-Togonrog(Тогонрог) nicht erobert. Ich schlage vor, die Landspläne auf der Seite http://www.velotourism.ru/gps_map/ukraine/M37.html zu untersuchen. Die Namen aller Siedlungen sind leider auf russisch geschrieben, deshalb schreibe ich die russische Schreibweise von Bol. Malinovez und Setucha:
  Bol. Malinovez - Большой Малиновец oder abgekürzt Бол. Малиновец;
  Setucha - Сетуча (wenn "ch" auf Englisch geschrieben ist) oder Сетуха (wenn "ch" auf Deutsch geschrieben ist)
  Wahrscheinlicher wird zweiter Weg erfolgreicher sein, aber, weil ich keinen Antwort von Ihnen habe, beginne ich für ersten Mal von Quadraten 93, 105, 80, 92, 104, 116, 128, 140, 8.

  Viel Erfolg und Tschüß!

  P.S.: Hej, Leute will jemandem Romy Staffa helfen? Wenn jeder sogar nur einen Quadrat nimmt, wird die Arbeit nicht "gehen", sondern "laufen". Tschüß!
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 07.09.2003 (04:02 Uhr) Eliane
> Schreibweise von Bol. Malinovez und Setucha:
> Bol. Malinovez -
> ??????? ????????ц oder abgekürzt ???.
> ????????ц;
> Setucha - ?????? (wenn "ch" auf Englisch geschrieben ist)
> oder ?????? (wenn "ch" auf Deutsch geschrieben ist)

Ich habe nun mal in meinem großen Straßenatlas geguckt und zwar kein Malinovez gefunden, weder groß noch irgendwas, aber Setucha (dt. Variante).
Es liegt nicht in der Ukraine, sondern in Russland und zwar:
Grob geschätzt 50km genau östlich von Orel (gesprochen Orjol), kurz vor "Nowosil'", auf dem Weg nach Jelez bzw. Lipezk (nächste Großstadt).
Orel liegt ca. 180km nordwestlich der ukrainisch-russischen Grenze (Straße M3), südlich von O. liegt Kursk, nördlich Kaluga (nur zur Orientierung).

> Wahrscheinlicher wird zweiter Weg erfolgreicher sein,
> P.S.: Hej, Leute will jemandem Romy Staffa helfen? Wenn
> jeder sogar nur einen Quadrat nimmt, wird die Arbeit
> nicht "gehen", sondern "laufen". Tschüß!

Ich denke, dies ist zunächst die allereinfachste Variante, jetzt könnt ihr immer noch suchen, ob ihr Bol.Malinovez findet.

Viele Grüße

Eliane
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 07.09.2003 (16:54 Uhr) Sandra
> > Schreibweise von Bol. Malinovez und Setucha:
> > Bol. Malinovez -
Logischer weil sinnvoller waehre eventuel als Vorschlag Malinova, Malinovez soll was heissen ??????Aber grosse Himbeere waehre denkbar. Vermutlich ein groesserer gruener Punkt und keine Stadt in diesem Falle. Also ich habe auch nachgesehen und nichts gefunden, bis auf das was Eliane schon erwaehnt hat.
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 08.09.2003 (19:43 Uhr) Romy Staffa
> > > Schreibweise von Bol. Malinovez und Setucha:
> > > Bol. Malinovez -
> Logischer weil sinnvoller waehre eventuel als Vorschlag
> Malinova, Malinovez soll was heissen ??????Aber grosse
> Himbeere waehre denkbar. Vermutlich ein groesserer
> gruener Punkt und keine Stadt in diesem Falle. Also ich
> habe auch nachgesehen und nichts gefunden, bis auf das
> was Eliane schon erwaehnt hat.

Hallo Leute!!!
Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!!!
Die Ortsangaben haben wir vom Dt. Suchdienst in Berlin bekommen. Die konnten uns allerdings nicht sagen, wo sich diese Orte befinden.
Mit Hilfe von Elianes Wegbeschreibung haben wir Orel in einer Straßenkarte gefunden und wissen jetzt, wo Setucha etwa liegt.
Da unser Verwandter in Bol.Mal. gefallen ist und in Setucha begraben wurde, müsste die beiden Orte doch eigentlich nah beieinander liegen, oder???
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 09.09.2003 (06:10 Uhr) Sandra
> Da unser Verwandter in Bol.Mal. gefallen ist und in
> Setucha begraben wurde, müsste die beiden Orte doch
> eigentlich nah beieinander liegen, oder???
Noch besser, es koennte sein dass Bol.Mal. heute nicht mehr existiert resp. einfach ein Stadtteil heute von Setucha ist und damals irgend ein Dorf, somit eben im russischen als gruener Punkt bezeichnet (meint eine Ansiedlung mit Laden;)))
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 09.09.2003 (17:00 Uhr) Unbekannt
  Guter Zeit des Tags und der Nacht! Erstens sind die Siedlungen Bol. Malinovez und Setucha in "meinen" Quadraten nicht gefunden. Zweitens habe ich zwei Antworten von Ukrainern bekommen, und sie kennen diese Siedlungen auch nicht. Kann sein, daß sie liegen überhaupt nicht in der Ukraine. Jetzt versuche ich sie nach Postidizen zu suchen. Bei der Suche dieser Siedlungen nach den Postindizen im Rußland habe ich nur Setucha im Orlover Gebiet gefunden. Wahrscheinlich ist Bol. Malinovez zu klein und hat kein eigenes Postamt und dem Postamt größerer Dörfen unterzugeordnet. Man kann noch ihr nach Postindizen in der Ukraine suchen.
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 09.09.2003 (17:12 Uhr) Sandra
Dobre Utra ;)))))haettest Du die Zuschriften von Eliane gelesen wuesstest Du bereits, dass wir uns auf Russland geeinigt haben und auch darauf das Bol.Mal.ein ehemaliges Dorf ist das jetzt wohl zu Setucha gehoert !!!!!!
Man kann

> noch ihr nach Postindizen in der Ukraine suchen.
Ne, das ist schon in Russland, manchmal haben die Leute halt Probleme mit der Geographie !
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 09.09.2003 (17:31 Uhr) Alex
> Dobre Utra ;)))))
  Guten Abend! Eigentlich... ☻☻☻☻☻☻☻☻

> haettest Du die Zuschriften von Eliane
  O, Peeeech habe ichhhhh!!!! Na gut! Ich werde hier (http://nakarte.orel.ru/index.php) suchen.
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 09.09.2003 (17:46 Uhr) Unbekannt
> O, Peeeech habe ichhhhh!!!! Na gut! Ich werde hier
> (http://nakarte.orel.ru/index.php) suchen.
  Es gibt keinen Bol. Malinovez im Orlover Gebiet. Mindestens gibt es keinen Bol. Malinovez am Landsplan des Orlover Gebiets.
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 10.09.2003 (06:40 Uhr) Sandra
> Es gibt keinen Bol. Malinovez im Orlover Gebiet.
Heute nicht mehr aber die suchen ein Grab aus den 40er Jahren, damals kann da ein Dorf mit dem Namen gewesen sein und heute gehoert es zu Setucha ;))))
Oder vielleicht besteht es heute aus drei Babuschkas !!!!!

> Mindestens gibt es keinen Bol. Malinovez am Landsplan des
> Orlover Gebiets.
Es koennte auch zB.Bol.Malinova heissen
Ist ja egal, das Grab ist sowieso in Setucha im Ort BOl.Mal. at er nur das zeitliche gesegnet!Bitte auch noch weit, weit vor unserer Geburt !!!!!!
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 09.09.2003 (17:42 Uhr) Alex
  Aber kann sein, daß es viel Setucha giebt. Z.B. ich habe in der Ukraine die Dörfen Brigadirovka und Nikolskoe gefunden. Dörfen mit den gleichen Namen existieren auch in meinem Heimatgebiet.
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 10.09.2003 (03:42 Uhr) Eliane
> Aber kann sein, daß es viel Setucha giebt. Z.B. ich habe
> in der Ukraine die Dörfen Brigadirovka und Nikolskoe
> gefunden. Dörfen mit den gleichen Namen existieren auch
> in meinem Heimatgebiet.

Alex, mach es doch nicht komplizierter, als es ist.
Wir haben ein Setucha gefunden, es liegt nicht so weit von der Ukraine entfernt und kann durchaus der gesuchte Ort sein. Romy ist obendrein fürs erste zufrieden damit. Ich denke, wenn es nicht das richtige ist, dann wird sie sich sicherlich nochmal melden.

Viele Grüße

Eliane
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 15.09.2003 (21:24 Uhr) helfer
> > Aber kann sein, daß es viel Setucha giebt. Z.B. ich habe
> > in der Ukraine die Dörfen Brigadirovka und Nikolskoe
> > gefunden. Dörfen mit den gleichen Namen existieren auch
> > in meinem Heimatgebiet.
>
> Alex, mach es doch nicht komplizierter, als es ist.
> Wir haben ein Setucha gefunden, es liegt nicht so weit
> von der Ukraine entfernt und kann durchaus der gesuchte
> Ort sein. Romy ist obendrein fürs erste zufrieden damit.
> Ich denke, wenn es nicht das richtige ist, dann wird sie
> sich sicherlich nochmal melden.
>
> Viele Grüße
>
> Eliane

ja, haben eins gefunden, ob das das richtige ist, ist ja eigentlich egal :)
 Re: Bol. Malinowez / Setucha 17.09.2003 (17:47 Uhr) Alex
> ja, haben eins gefunden, ob das das richtige ist, ist ja
> eigentlich egal :)

  In der Ukraine?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.