plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

246 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Autoreise nach Kasachstan 15.05.2007 (13:08 Uhr) Natali
Hallo Leute
Ich möchte wissen,soll die Krankenversicherung übersetzen werden oder
nur der Führerschein?Und welcher,Internationaler oder normal?
Kann jemand sagen?Danke.
 Re: Autoreise nach Kasachstan 15.05.2007 (14:14 Uhr) Michel
> Hallo Leute
> Ich möchte wissen,soll die Krankenversicherung übersetzen
> werden oder
> nur der Führerschein?Und welcher,Internationaler oder
> normal?
> Kann jemand sagen?Danke.
Es muss weder das eine noch das andere übersetzt werden.Alles im Original mitführen.
 Re: Autoreise nach Kasachstan 15.05.2007 (14:29 Uhr) Kagul
Der internationale Führerschein ist (auch) auf Russisch, deshalb muss er nicht übersetzt werden. Der nationale muss ergänzend im Original mitgeführt werden, weil das so im Internationalen steht (nur gültig in Verbindung) und das eben unter anderem auf Russisch. Mehr Informationen hierzu unter www.nachrussland.de -> Auto

Die Reise-KV-Policen sind z.T. auf Russisch (z.B. bei der SOVAG), das ist nicht Vorschrift, schadet aber in der Provinz nicht.
 Re: Autoreise nach Kasachstan 17.05.2007 (10:33 Uhr) Natali
> Der internationale Führerschein ist (auch) auf Russisch,
> deshalb muss er nicht übersetzt werden. Der nationale
> muss ergänzend im Original mitgeführt werden, weil das so
> im Internationalen steht (nur gültig in Verbindung) und
> das eben unter anderem auf Russisch. Mehr Informationen
> hierzu unter www.nachrussland.de -> Auto

> Die Reise-KV-Policen sind z.T. auf Russisch (z.B. bei der
> SOVAG), das ist nicht Vorschrift, schadet aber in der
> Provinz nicht.
Vielen Dank Leute,ihr habt mir sehr geholfen.
Hallo Natali,

so ist doch Dein Name, oder? Wenn nicht, entschuldige. Ich habe eine Frage, oder eher viele Fragen bezüglich einer Autoreise nach Kasachstan. Ich werde in diesem JAhr ein paar Monate in Usbekistan arbeiten, und würde gerne mit dem Auto anreisen. Das heisst, nur nach Kasachstan. Von dort dann ohne Auto weiter, da man ein solches nicht in Usbekistan verkaufen kann. Ich möchte jetzt nicht eine ewig lange mail schicken, und Dich auch nicht bitten, mir eine lange Antwort zu schreiben. Könnte ich daher vielleicht einmal anrufen? Nur um ein paar grundsätzliche FRagen zu klären. Ich weiss nicht, an wen ich mich sonst wenden könnte, da ich niemanden kenne, der so etwas schon einmal gemacht hat. Meine mail-Adresse siehst Du oben. Wäre schön, wenn Du mir antworten könntest.

Liebe Grüsse, Henrik Poos





> > Der internationale Führerschein ist (auch) auf Russisch
> ,
> > deshalb muss er nicht übersetzt werden. Der nationale
> > muss ergänzend im Original mitgeführt werden, weil das 
> so
> > im Internationalen steht (nur gültig in Verbindung) und
> > das eben unter anderem auf Russisch. Mehr Informationen
> > hierzu unter www.nachrussland.de -> Auto
> > 
> > Die Reise-KV-Policen sind z.T. auf Russisch (z.B. bei d
> er
> > SOVAG), das ist nicht Vorschrift, schadet aber in der
> > Provinz nicht.
> Vielen Dank Leute,ihr habt mir sehr geholfen.
also falls meine mail-adresse doch nicht sichtbar ist, hier ochmal: henrikpoos@yahoo.de


> > Der internationale Führerschein ist (auch) auf Russisch
> ,
> > deshalb muss er nicht übersetzt werden. Der nationale
> > muss ergänzend im Original mitgeführt werden, weil das 
> so
> > im Internationalen steht (nur gültig in Verbindung) und
> > das eben unter anderem auf Russisch. Mehr Informationen
> > hierzu unter www.nachrussland.de -> Auto
> > 
> > Die Reise-KV-Policen sind z.T. auf Russisch (z.B. bei d
> er
> > SOVAG), das ist nicht Vorschrift, schadet aber in der
> > Provinz nicht.
> Vielen Dank Leute,ihr habt mir sehr geholfen.
 Re: Autoreise nach Kasachstan 09.04.2008 (08:25 Uhr) Unbekannt
> also falls meine mail-adresse doch nicht sichtbar ist,
> hier ochmal: henrikpoos@yahoo.de
>
>
> > > Der internationale Führerschein ist (auch) auf Russisch
> > ,
> > > deshalb muss er nicht übersetzt werden. Der nationale
> > > muss ergänzend im Original mitgeführt werden, weil das 
> > so
> > > im Internationalen steht (nur gültig in Verbindung) und
> > > das eben unter anderem auf Russisch. Mehr Informationen
> > > hierzu unter www.nachrussland.de -> Auto
> > > 
> > > Die Reise-KV-Policen sind z.T. auf Russisch (z.B. bei d
> > er
> > > SOVAG), das ist nicht Vorschrift, schadet aber in der
> > > Provinz nicht.
> > Vielen Dank Leute,ihr habt mir sehr geholfen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.