plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

89 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Auto nach Kaliningrad überführen 12.03.2003 (23:30 Uhr) lioud
Privat möchte ich eine Auto nach Kaliningrad überführen leider habe ich bisher nur wenige Informationen über die Durchführung erhalten.

Besonder interressiert mich die Überführung mit einer Fähre von Kiel oder Lübeck.

Natürlich ist erst einmal wichtig wie die Überführung überhaupt abläuft.

wer kann mir helfen ?

für deine Anwort oder einen Tip wäre ich Dankbar
 Re: Auto nach Kaliningrad überführen 13.03.2003 (20:41 Uhr) Sandra
> Besonder interressiert mich die Überführung mit einer
> Fähre von Kiel oder Lübeck.
>
> Natürlich ist erst einmal wichtig wie die Überführung
> überhaupt abläuft.
Du holst Dein Visa in der Botschft bevor Sie es ausstellen musst Du sagen das Du mit PKW faehrst (das muss im Visum stehen)dann faehrst Du zur Grenze dort darfst Du fast alle autos ueberhollen, da du Deine Karre nicht verzollen must. Alle anderen oder zumindest die meisten anderen haben Grenznummern!So dort fuehlst Du ein Papierchen aus, nun musst Du dann in Kaliningrad alle Papier fuer Dein Auto uebersetzen lassen fuer die Gaischniks. Und einen russischen Auspufftest machen!!!!!!Nach drei Monaten kannst Du Dein Auto nochmals um drei MOnate verlaengern (als Aufenthalter) und dann faehrst Du anschliessend nach Polen fuer 24 Stunden und dann wieder von vorn!!!!!Huete Dich Dein Auto zu verschenken oder zu verschhrotten ohne das Du es ausgefuehrt hast, dann zahlst Du erstens Zoll und zweitens eine Busse fuer illegalen Authandel!!!!!
>
> wer kann mir helfen ?
>
> für deine Anwort oder einen Tip wäre ich Dankbar
 Re: Auto nach Kaliningrad überführen 14.03.2003 (00:02 Uhr) Eliane
> > Besonder interressiert mich die Überführung mit einer
> > Fähre von Kiel oder Lübeck.
> >
> > Natürlich ist erst einmal wichtig wie die Überführung
> > überhaupt abläuft.
> Du holst Dein Visa in der Botschft bevor Sie es
> ausstellen musst Du sagen das Du mit PKW faehrst (das
> muss im Visum stehen)dann faehrst Du zur Grenze dort
> darfst Du fast alle autos ueberhollen,
> >

Hatte ich das falsch verstanden, ich dachte, ein russischer Staatsbürger möchte sein Auto überführen und dann geht nix mit Visum und an der Schlange vorbei. Dann braucht es doch eine Überführungsnummer (aus Deutschland), am besten auf einer KFZ-Meldestelle (Landratsamt, Bezirksamt) erfragen. Die machen das sicher nicht zum ersten Mal, bei den vielen Autos, die nach Russland gebracht werden.

Viele Grüße

Eliane

 Re: Auto nach Kaliningrad überführen 14.03.2003 (05:52 Uhr) Sandra
Liebe Eliane
Ich gehe mal davon aus, wenn einer in einem Deutschen Russlandforum postet, dass er eigentlich kein Russe ist!!!!!Sollte er natuerlich einer sein haettest Du recht, aber bei den Zollkosten in Russland fuer importierte Autos, muesste ich ihm dann Raten sich am besten in Russland einen Wolga zu kaufen, kommt viel billiger und faehrt auch ;-))))))
Tschuess

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.