plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

72 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Auto in Russland 02.03.2006 (16:18 Uhr) Marcus
Kann mir jemand sagen ob ich mein in Deutschland zugelassenes Auto für die Zeit meines beruflichen Aufenthaltes (5-7 Monate) in Russland fahren darf?
Muss man den Wagen dort gegistrieren lassen?
 Re: Auto in Russland 04.03.2006 (07:59 Uhr) Eliane
> Kann mir jemand sagen ob ich mein in Deutschland
> zugelassenes Auto für die Zeit meines beruflichen
> Aufenthaltes (5-7 Monate) in Russland fahren darf?
> Muss man den Wagen dort gegistrieren lassen?

Du kannst dein Auto mitnehmen, aber du musst es bei der Beantragung des Visums unbedingt mit angeben. An der Grenze musst du es möglichst gleich für den gesamten Aufenthaltszeitraum Haftpflicht-versichern. Für die Dauer der Versicherung bekommst du ein Zolldokument, das dir die kostenlose Ein- und Ausfuhr deines Autos ermöglicht.

Es kann sein, dass die Versicherung nicht länger als 6 Monate ausgestellt wird, dann erhältst du auch den Zollzettel nur für diesen Zeitraum. Das ist aber kein Problem, höchstens Rennerei. Du verlängerst kurz vor Ablauf der Zeit die Versicherung, gehst vor Ort auf das Zollamt und lässt dir das Zolldokument verlängern.

Alle Zettelchen bis zur Ausreise mit dem Auto gut aufheben, sonst musst du Zollgebühren löhnen...

Irgendwer hatte mal behauptet, man müsse alle halbe Jahre einmal ausreisen, ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich noch gültig ist oder nicht doch auch anders geht.

Viele Grüße
Eliane

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.