plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Auswandern nach Russland. 04.10.2007 (17:24 Uhr) strelka
Hallo, liebe Leute!

Bin neu hier und möchte gleich zu Sache kommen.

Habe gelesen, manche denken darüber nach, nach Russland zurück zu gehen. Wir warscheinlich auch, im 2008, 2009.
Wer weis schon mehr dazu - wie gemacht wird, alles was dazu gehört, kann mir vielleicht hier oder privat schreiben?
Nach 10 Jahren hier weis ich nicht wirklich wo man anfängt...
Guten Berufsanstieg und Schulebesuch wäre da schon möglich/geregelt, was muss man noch alles beachten? Container u.s.w.
Wäre nett, danke!
 Re: Auswandern nach Russland. 05.10.2007 (13:50 Uhr) Rasputin
wende Dich an Frau Wiebe - www.bosduix.com und höre Dich in der Russendisko um
 Re: Auswandern nach Russland. 05.10.2007 (15:55 Uhr) Strelka
> wende Dich an Frau Wiebe - www.bosduix.com und höre Dich
> in der Russendisko um


Danke, Anfrage läuft!
 Re: Auswandern nach Russland. 10.10.2007 (20:52 Uhr) Kagul
> > wende Dich an Frau Wiebe - www.bosduix.com und höre Dich
> > in der Russendisko um
>
>
> Danke, Anfrage läuft!

im Rahmen des neuen Programms der Russischen Regierung gibt´s eine Umzugshilfe ... siehe entsprechende Presseberichte von Anfang September, z.B. bei www.russland.ru
 Re: Auswandern nach Russland. 24.02.2008 (01:53 Uhr) russlandfreund
Bin sauberer Deutscher mit russ. Frau (seit ,95 deutscher Pass ).Möchten vielleicht als Rentner in Russland unseren Lebensabend verbringen. Wer weiss , ob man als Deutscher überhaupt in Russland leben darf ? Wir wollen uns in der Heimat meiner Frau niederlassen, da dort noch viel Verwandschaft lebt.Vielen Dank im vorraus. Lutz.
 Re: Auswandern nach Russland. 24.02.2008 (21:39 Uhr) Kagul
> Bin sauberer Deutscher mit russ. Frau (seit ,95 deutscher
> Pass ).Möchten vielleicht als Rentner in Russland unseren
> Lebensabend verbringen. Wer weiss , ob man als Deutscher
> überhaupt in Russland leben darf ? Wir wollen uns in der
> Heimat meiner Frau niederlassen, da dort noch viel
> Verwandschaft lebt.Vielen Dank im vorraus. Lutz.

wenn die Frau noch Russin ist, müsste das gehen. Generell würd ich für verbindliche Auskünfte das nächste Russische Konsulat fragen. Wenn die Frau die russische Staatsbürgerschaft abgelegt hat, um Deutsche zu werden, sieht es natürlich schlechter aus. Da hilft höchstens ein erkauftes Geschäftsvisum für Russland, das jährlich verlängert werden muss (für beide). Wegen des deutschen Rentenanspruchs im Ausland würd ich mich aber noch beim zuständigen Versicherungsträger erkundigen.
Hallo Kagul ! Vielen Dank für deine Antwort. Meine Frau ist schon seit 1995 Deutsche und in Rente gehen wir erst in 15 Jahren.Mal sehen wie bis dahin die politische Lage in Russland ist.Unsere Rente kann ja auf ein deutsches Konto, es ist ja heute schon kein Problem mehr, auch in der Provinz, Geld am automaten zu ziehen. Weisst du eigentlich ,wie es aussieht mit Grundstückskauf für Ausländer ?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.