plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

64 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

 Aufenthaltsgenehmigung 05.07.2005 (08:45 Uhr) AlexKonni
Suche jemand der Erfahrung hat, wie man eine Aufenthaltsgenehmigung für Russland bekommt. Habe in Russland geheiratet und wir werden vorerst nicht nach Deutschland ziehen. Ich arbeite zur Zeit noch viel in Russland.Ich habe zwar ein Geschäftsvisum, dennoch ist es mit der Registrierung relativ lästig, wenn ich bei meiner Frau bin.
 Re: Aufenthaltsgenehmigung 06.07.2005 (05:40 Uhr) Sandra
Die Aufenthaltsgenehmigung zu machen ist noch laestiger. Dennoch, Sie brauchen ein polizeiliches Fuehrungszeugnis, einen Aidstest (neuen Datums), Turbekelschirmbild und Drogentest. Wo Sie diese Tests machen muessen sagt man Ihnen bei ihrem Ovir. Dann muessen Sie genuegend andauernden Wohnraum zur Verfuegung haben (min.18 qM wars glaube ich). Selbstverstaendlich ein grosses Formular, dass bekommen Sie von der Polizei. Je nach Ort und Stadt koennen noch andere Papiere dazu kommen. Als Deutscher sofern Sie meistens ueber die Moskauer Flughaefen fliegen, gibt es sonst kein Problem. Als Europaer aus einem anderen Land oder wenn Sie auch mal exotischere Grenzuebergaenge benuetzen moechten, brauchen Sie dann ab und an auch noch ein Ausreisevisum, Beantragungszeit 2 Wochen vor Ausreise. Theoretisch benoetigen Sie letzteres als Deutscher nicht, aber es kamm schon vor ohne gab es Schwierigkeiten wieder rein zu kommen. Dies geht so drei Jahre anschliessend bekommen Sie einen anderen Ausweis und duerfen inskuenftig frei rein und raus.
Sie sehen, Jahresvisum schont die Nerven und die Freiheit.
 Re: Aufenthaltsgenehmigung 07.07.2005 (08:41 Uhr) AlexKonni
Vielen Dank erstmal für die Info. Ich schätze, daß Führungszeugnis brauche ich mit Apostille + Übersetzung + Beglaubigung der Übersetzung?
 Re: Aufenthaltsgenehmigung 07.07.2005 (10:20 Uhr) Unbekannt
> Vielen Dank erstmal für die Info. Ich schätze, daß
> Führungszeugnis brauche ich mit Apostille + Übersetzung +
> Beglaubigung der Übersetzung?

frag in jedem fall erstmal beim ovir nach was du brauchst. in unterschiedlichen oviren werden unterschiedliche sachen verlangt.
ein führungszeugnis z.b. brauchte ich nicht und auch andere die ich kenne brauchten es nicht.
ich habe auch von oviren gehört die auf einige der gesundheitstest verzichteten.
also besser erstmal genau nachfragen und sich von denen eine liste geben lassen.

gruss gunnar
www.russland.ru
 Re: Aufenthaltsgenehmigung 08.07.2005 (21:22 Uhr) Unbekannt
Was ist bitte ein Ovir?
 OVIR 09.07.2005 (12:50 Uhr) georg
> Was ist bitte ein Ovir?

OVIR ist die Abkürzung für otdel vis i registrzii und das bedeutet Amt für Visa und Registrierung.

Dort muss man sich innerhalb 3 Werktagen am Wohnort anmelden, sonst begeht man eine Ordnungswidrigkeit.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.