plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

72 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute
  Suche:

Bin am 8.9.03 mit dem PKW  von Finnland, Grenzübergang Vaalimaa nach Russland, Torfjanowka eingereist. Die russ. Grenzbeamten erklärten mir das ich für die Weiterfahrt eine gültige russ. Versicherung brauche. Darauf hin legte ich meinen grünen Internationalen Versicherungsschein vor. Der Beamte erklärte mir das dieser hier keine Gültigkeit hat und ich eine russ. Versicherung abschließen muss. Ich legte dagegen Protest ein und sprach mit dem Vorgesetzten. Dieser erklärte mir das ab 1.September die Reglung in Kraft getreten ist und jeder der mit einem Fahrzeug einreist eine russ. Versicherung abschließen muss.
Also biss ich die Zähne zusammen und zahlte.
Die Versicherung kann man an der Grenze erwerben und muss in Rubel bezahlt werden. 15 Tage sind der minimale Beitrag. Die Einstufung erfolgt nach KW, so wie ich feststellen konnte. Wer hat schon ähnliche Erfahrungen gesammelt oder bin ich der Einzelfall. ??

Grüsse, Andreas
 Re: Achtung bei Einreise mit Auto !!! 15.09.2003 (02:45 Uhr) Eliane
> Bin am 8.9.03 mit dem PKW  von Finnland, Grenzübergang
> Vaalimaa nach Russland, Torfjanowka eingereist. Die russ.
> Grenzbeamten erklärten mir das ich für die Weiterfahrt
> eine gültige russ. Versicherung brauche. Darauf hin legte
> ich meinen grünen Internationalen Versicherungsschein
> vor. Der Beamte erklärte mir das dieser hier keine
> Gültigkeit hat und ich eine russ. Versicherung
> abschließen muss. Ich legte dagegen Protest ein und
> sprach mit dem Vorgesetzten. Dieser erklärte mir das ab
> 1.September die Reglung in Kraft getreten ist und jeder
> der mit einem Fahrzeug einreist eine russ. Versicherung
> abschließen muss.
> Also biss ich die Zähne zusammen und zahlte.
> Die Versicherung kann man an der Grenze erwerben und muss
> in Rubel bezahlt werden. 15 Tage sind der minimale
> Beitrag. Die Einstufung erfolgt nach KW, so wie ich
> feststellen konnte. Wer hat schon ähnliche Erfahrungen
> gesammelt oder bin ich der Einzelfall. ??

Bin zwar selber noch nie mit dem Auto eingereist, aber mir ist schon lange bekannt, dass die grüne Versicherungskarte in Russland nicht gilt.
Auch wenn einem einige deutsche Versicherungen eine extra Bescheinigung ausstellen, wird eigentlich auch überall empfohlen, sein Auto bei Grenzübertritt bei einer russischen Gesellschaft zu versichern (meist wohl bei Ingosstrach).
Und Schutzbriefe von Automobilclubs gelten, wenn überhaupt, nur im europäischen Teil Russlands.

Und es gibt in Russland inzwischen eine allgemeine Versicherungspflicht für alle KFZ, das war bis vor kurzem einfach nicht so, vielleicht haben darum manche keine extra russische Versicherung abgeschlossen (in dem Irrglauben, die grüne Karte helfe).

Viele Grüße

Eliane
wir haben die gelegenheit genutzt und gleich mal etwas nachgefragt.
also es ist wirklich nun immer pflicht eine versicherung abzuschliessen.
bei www.russlandreisen.ru haben wir was dazu geschrieben.
hier ist der link zum ganzen artikel
http://russlandonline.ru/ruall0010/morenews.php?iditem=108

gruss gunnar
( www.russland.ru )
Hallo Gunnar,
danke für die schnelle und aufschlussreiche Antwort. Toll das Ihr auf solche Probleme mit echt guten Infos reagiert. Weiter so!!! Probleme gibts ja genug.

Beste Grüsse,

Andreas
 Re: Achtung bei Einreise mit Auto !!! 18.09.2003 (17:47 Uhr) Unbekannt
Hallo Andreas,
moechte noch hinzufuegen, dass dies jedoch keine Probleme sind, russ. Versicherungen werden in Deutschland auch nicht anerkannt und man muss eine Versicherung abschliessen, es wird ja nicht einmal der russ. Fuehrerschein in D anerkannt, waehrend Du in Russland mit dem deutschen ja fahren kannst.
Seit 01.09.03 wurde eine KFZ - Haftpflicht in Russland eingefuehrt, schlussendlich auch zu deinem Schutz, sollte Dir mal jemand reinrauschen.
Jedoch gilt fuer Fahrzeuge in Russland noch, dass die Miliz bis zum 31.12.03 bei fehlender Versicherung nur ermahnt, Strafe muss erst ab 01.01.04 bei fehlender Versicherung bezahlt werden.
Viele Gruesse
Joerg

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Russland-Reiseforum". Die Überschrift des Forums ist "Infos, Fragen, Angebote & Tipps rund um Rußlandreisen, Land & Leute".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Russland-Reiseforum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.